RÜCKBLICK: Der "Hurtz-Weg" - Eine "Lean-Reise"

Kosten runter und Effizienz rauf!? - Das Geheimnis ist schnell gelüftet: "Der Hurtz-Weg". - Damit ist nicht "Hurz" von Hape Kerkeling gemeint. Es ist der Weg vom Handwerksbetrieb zum Industrieunternehmen.

Kosten runter und Effizienz rauf!? - Das Geheimnis ist schnell gelüftet: "Der Hurtz-Weg". - Damit ist nicht "Hurz" von Hape Kerkeling gemeint. Es ist der Weg vom Handswerksbetrieb zum Industrieunternehmen den der Hobby-Fußballer und 1. FC Köln-Fan Lars Zimmermann anderen Mittelständlern beim 2. ExpertenTalk des BVMW - Kreisverbands Mönchengladbach / Düsseldorf zusammen mit dem ExpertenKreis Niederrhein gestern (31.08.21) präsentierte. Bei der ANTON HURZ GmbH & Co. KG wurde damit ein Kulturwandel eingeläutet, eben mit LEAN MANAGEMENT. "Vorbild sein und das Thema bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets wachzuhalten", ist für Zimmermann hierbei eine entscheidende Grundvoraussetzung für einen nachhaltigen Erfolg des Kulturwandels. Lean-Experte und Sprecher der Experten, Bernd Schiele, hatte weitere Best Practice -Beispiele mit dabei, in Person von Andreas Maser v. Ophardt Maritim und Volker Nordmeyer von Xylem Water Solutions Deutschland GmbH. Roger Wilms v. Steuerwerk machte mit seinem Wortbeitrag dann auch deutlich, dass LEAN MANAGEMT nicht nur für Handwerk & Industrie ein Erfolgsaspekt sein kann. Nach rund 90 Minuten war allen klar: Die zielgerichtete Gestaltung der wirtschaftlichen Aktivitäten und der Abbau von unnötigen Kosten sichert bei 100% Kundenorientierung die Zukunft des Mittelstands.