Veranstaltungen Metropolregion Düsseldorf

Rückblicke 2022

Hier geht es zu den ausführlichen Berichten:

03.11.2022

Exklusive Autorenlesung mit Dr. Ingo Bott aus "Pirlo – Falsche Zeugen"

Im "ersten Leben" ist Dr. Ingo Bott Jurist und aus Fällen wie dem LoveParade-Verfahren u.v.m. bekannt. Zusätzlich schreibt er spannende Krimis. Und die spielen in der Heimatstadt des Autors und BVMW-Mitgliedes, nämlich in Düsseldorf.

Was lag also näher, als ihn zu einer exklusiven Lesung für den Mittelstand einzuladen? Bei prasselndem Kaminfeuer im wunderbaren Ambiente des Golf Club Hubbelrath las er aus den Büchern seiner Reihe rund um den Anwalt Pirlo und gab vor allem ganz viele Einblicke in seinen Alltag als Jurist und Schriftsteller. Eine Lesung der besonderen Art!

Verständlich, dass die Schlange am Büchertisch (vielen Dank an die Buchhandlung "Lesezeit") lang war und alle ein vom Autor signiertes Buch mitnehmen wollten…

 


Film: "Exklusive Autorenlesung mit Dr. Ingo Bott" (Video: Michael Kleinert)

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

11.10.2022

DENKWERKSTATT
"Creative Cooperation" - die Fortsetzung

Nach dem gelungenen Auftakt der DENKWERKSTATT im August 2022, ging es nun in die Fortsetzung. War beim ersten Treffen der Austausch von Wirtschaft und Kultur noch allgemeinerer Art, ging es diesmal um ein konkretes Projekt: Kunst im öffentlichen Raum - nämlich auf der Schadowstraße.

In den Räumen von Foto Koch trafen sich VertreterInnen von Wirtschaft, Kunst und Kultur mit Bürgermeisterin Clara Gerlach, ihrem Büroleiter Jörg-Thomas Alvermann und Alexandra Rath vom BVMW. Thomas Görner, Geschäftsführer von Hifi & Foto Koch, übernahm nicht nur die Rolle des Gastgebers des Abends, er gab auch einen interessanten Überblick über die Entwicklung der Schadowstraße. Als einer der ganz wenigen Nicht-Filialisten auf der beliebten Düsseldorfer Einkaufsstraße und als inhabergeführtes Traditionsunternehmen, liegt ihm die Attraktivität und Zukunftsfähigkeit der Schadowstraße besonders am Herzen.

Düsseldorf, das heisst auch: Mode - Shopping - Kunst. In diesem Sinne soll Kunst auch auf der Schadowstraße mehr Raum einnehmen und Wegweiser sein. Zum Beispiel für den sogenannten "Rheinboulevard", der vom Rhein bis zum Wehrhahn verläuft.

Welche konkreten Projekte oder Aktionen entstehen, darüber werden sich die Anrainer und die Kunstkommission der Stadt Düsseldorf nun weiter abstimmen. Es bleibt spannend... Doch wo sonst macht Kunst Sinn, wenn nicht im öffentlichen Raum und dann auf der Straße, die ihren Namen dem Maler und Begründer der Düsseldorfer Malschule Wilhelm von Schadow verdankt?

 


29.09.2022 - FOKUS.Thema

v.r.n.l.: Bürgermeister Stephan Muckel / Stadt Erkelenz - Klaus-J. Fink / Topseller - Ralf Aldenhoven / INperfektion GmbH - Hans Montag / Storms Schlüsselfertig GmbH - Sandra Schürger / Stadt Erkelenz - Carsten Finke / INperfektion GmbH - Marc Hlawsa / Deutsche Glasfaser Business - Stefan A. Wagemanns / Der Mittelstand. BVMW

29.09.2022 - FOKUS.Thema

TOPSELLING
- Die vier Erfolgsfaktoren für mehr Umsatz - mehr Gewinn

"Persönlichkeit", "Identifikation", "Marketing" und "verkäuferische Fähigkeit" sind in diesen Zeit mehr gefragt, denn je. Klaus-J. Fink bringt hierbei auf den Punkt, wie auch Sie durch Leidenschaft und Begeisterung nachhaltig punkten!

Klaus-J. Fink zeigte uns hierbei, wie man zum Top-Verkäufer wird und nicht nur mehr Umsatz, sondern vor allem mehr Gewinn erwirtschaftet. Und dies im Zeichen von Pandemie und Inflation.

Die rund 150 Teilnehmer haben erfahren, wie man durch Leidenschaft und Begeisterung Kunden nachhaltig überzeugt, warum eine professionelle Neukundengewinnung unablässig für den Erfolg ist und warum die Identifikation mit der Tätigkeit, dem Produkt und dem Unternehmen das Sprungbrett für den Verkaufserfolg ist.

Mit diesem Impulsvortrag hatten die Mittelständler die Chande, die Inspiration und die Leichtigkeit fürs Verkaufen zurückzugewinnen.

Wir danken den vielen Unterstützern und vor allem unseren Veranstaltungspartnern:

 

BVMW FOKUS.TopSelling - Videobericht (Stephan Lenzen)

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

BVMW FOKUS.TopSelling: Die Veranstaltungspartner (Stephan Lenzen)

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

v.l.n.r.: Guido Hofmann / Sellwerk Düsseldorf - Max Dörmbach / VeloCulTour Düsseldorf - Stefan A. Wagemanns / Der Mittelstand.BVMW

27.09.2022 - CurryConnect 2022

- diesmal bei: VeloCulTour Düsseldorf

After-Work - LIVE- 2 Stunden (17:00 - 19:00) - Currywurst (auch vegan) - lecker Bierchen (auch alkoholfrei) - lockere Atmosphäre - keine langen Reden - einfach gutes und ungezwungenes Netzwerken. - Das monatliche Netzwerkangebot von BVMW-Mittelstandsnetzwerker & NUTZENstifter Stefan A. Wagemanns in der Metropolregion Düsseldorf.

Wir danken unseren Veranstaltungspartnern:

 

21.09.2022

Mission: (Im)possible? Cyber Sicherheit für den Mittelstand

Live-Hacking, knackige Impulse und Vertiefungen zu den Themen, die besonders interessierten. Das war "Mission: (Im)possible - Cyber Sicherheit für den Mittelstand" am 21. September 2022 in Düsseldorf.

Wie gehen Hacker vor, um an unsere wertvollen Daten zu kommen? Chris Wojzechowski von Aware7 nahm uns mit in die Hacker-Welt und enterte mit uns gemeinsam einen E-Mail Account und sogar internste Dokumente ahnungsloser Unternehmen. Danach war jede*r Teilnehmer*in extrem gespannt auf die folgenden Vorträge.

Von Manuel Bach (BSI - Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) erfuhren alle den aktuellen Status und welche schnellen, aber trotzdem wirksamen Maßnahmen man treffen kann bzw. sollte. Yvonne Quad (TIGGES DCO) wies eindrücklich darauf hin, dass Cyber Sicherheit Chefsache ist und informierte über effektive (auch rechtliche) Sicherheitsstrategien. Und wie kann man sich zumindest gegen die oft eintretenden finanziellen Risiken und Verluste absichern? Das stellte Christian von Göler (BEST GRUPPE), langjähriger Experte für Cyber-Policen, in seinem Impuls dar.

In den anschießenden Vertiefungs-Sessions nutzen alle Gäste die Gelegenheit für den direkten Austausch mit den ReferentInnen, bevor der Abend bei leckeren Speisen, kühlen Getränken und vor allem guten Gesprächen ausklang.

Vielen Dank an unsere Veranstaltungspartner und BVMW-Mitglieder BEST GRUPPE, TIGGES Rechtsanwälte und AWARE7 für die hervorragende Zusammenarbeit und das BSI für den wertvollen Input!


06.09.2022

RUNDER TISCH Bauen & Immobilien

Beim RUNDEN TISCH Bauen & Immobilien trafen sich am Abend des 6. September 2022 wieder ExpertInnen und SpezialistInnen aus der Branche beim BVMW in Düsseldorf. Dieses Mal waren wir zu Gast in den schönen Räumlichkeiten von pro office Düsseldorf.
Es wurde viel diskutiert und sich ausgetauscht. Unter anderem über das Thema der Preisentwicklungen im Bausektor und wie der Immobilienmarkt der Zukunft aussehen wird.
Nach dem gemeinsamen Austausch nutzten alle Gäste die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch untereinander und gingen natürlich auch gerne auf Entdeckungstour bei pro office.

Vielen Dank an Dietmar Dimmer und Thomas Brühl von pro office für die Gastfreundschaft!


02.09.2022

BVMW.Enjoy – Ausfahrt exklusiv für "Frauen im Mittelstand"

20 Unternehmerinnen - 10 vollelektrische Mercedes-Benz PKW - 3 spannende Destinationen!

Das war "Starke Frauen im Mittelstand" des BVMW Düsseldorf ON TOUR: mit vollelektrischen Mercedes-Benz PKW ging es mit 20 Unternehmerinnen durch Düsseldorf und den Kreis Mettmann.

Nach der Begrüßung in der Mercedes-Benz Niederlassung Düsseldorf durch Michael Eßer gab es eine kurze Einweisung und dann startete die Ausfahrt bei bestem Wetter und viel Vorfreude.

Die erste Station war der Düsseldorfer Reiter- Und Rennverein E.V. wo wir einen Blick hinter die Kulissen der Wirkungsstätte der Geschäftsführerin Andrea Höngesberg und ihres Teams warfen. Die Gäste erfuhren allerhand über die Galopprennbahn, die vielfältigen Renntage und natürlich den Pferdesport. Es fiel schon ein wenig schwer, die hübsche "Torquator Tasso-Lounge" zu verlassen. Aber es warteten ja noch weitere Highlights.

Danach ging es weiter in den Kreis Mettmann zu Gabriele und Nadine Kracht, die Geschäftsführerinnen der Stahlwarenfabrik Credo Handelsgesellschaft mbH in Haan. Das Unternehmen mit über 95-jähriger Tradition fertigt innovative Produkte für die Hand- und Fußpflege. Neben Informationen zum Unternehmen und den Produkten, stellten sie auch ihre CREDO Go Green Initiative vor. Denn bei diesen Produkten sind die Griffe ausschließlich aus nachhaltigem und recycelbarem Zuckerrohr gefertigt.

Zum Ausklang des Tages fuhren wir ins "Werft 16" zur coinel Development GmbH und Nicole Höhr mit ihrem Team. Den ehemals unansehnlichen Bau aus den frühen 80ern hat coinel so herausragend umgestaltet, dass es dafür den 1. Platz des polis award für Intelligente Nachverdichtung erhielt. Nachhaltig, mit Mehrwert, lokal - einfach großartig! Der Sundowner auf der Dachterrasse hätte ewig dauern können...

Ein Tag voller Erlebnisse, Begegnungen, guter Gespräche und viel Freude für alle beteiligten Unternehmerinnen aus dem Mittelstand!

Wir danken sehr herzlich Mercedes-Benz für die spritzigen Elektrofahrzeuge und allen anderen Beteiligten, die zu diesem wundervollen Nachmittag beigetragen haben.

 


Film: BVMW.Enjoy – Ausfahrt exklusiv für "Frauen im Mittelstand" (Video: BACHHAUSEN Visual Production)

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

v.l.n.r. Frank Kindervatter (Vorstandsvorsitzender NEW AG); Herbert Schulte (Der Mittelstand. BVMW); Prof. Dr. Friederike Müller-Friemauth (Zukunftsforscherin); Stefan A. Wagemanns (Der Mittelstand. BVMW)

01.09.2022 - BVMW FORUM FÜHRUNG 2022

Shift happens.
Führung im Krisenmodus.

Prof. Dr. Friedericke Müller-Friemauth

Herausforderungen im Führungsalltag gibt’s gerade genug. Montags Digitalisierung, dienstags Agilität, mittwochs Resilienz Aufbau, donnerstags New Leadership. Und die Fridays gehören wahlweise Umwelt, Energiekostenkalkulation oder S.O.S.-Meetings wegen der Lieferkette. Was dabei herauskommen soll, nennt sich Führungskraft 4.0. Sie hat selbstorganisiert zu sein, coacht ihre Mitarbeiter, revolutioniert das Unternehmen, ist jederzeit ansprechbar, selbstkritisch, strahlendes Vorbild und begnadeter Netzwerker. Geht so künftige Führung?

Aus Sicht der Zukunftsforschung jedenfalls nicht. Prof. Dr. Friederike Müller-Friemauth nimmt den Hype um die trendige Führungsdebatte zum Anlass, sich statt mit Plaketten mit Praxisbeispielen zu beschäftigen. Unternehmen, die sich vom Fleck bewegen, gibt es nämlich auch in Deutschland genug. Kann man sich von denen etwas abschauen?

Steve Jobs gibt die Richtschnur vor: „Gute Künstler kopieren, geniale klauen.“ Genau das tun wir.

Die Debatte hat durch die Pandemie nochmal einen anderen Schwung bekommen. Aus dem Stand sollten Chefinnen und Chefs in unplanbarer Lage mit täglich neuen Auflagen plötzlich perfekte Führung praktizieren. Wo stehen wir mit diesem Sammelsurium an Ansprüchen im Herbst 2022? Lässt sich eine vorläufige Bilanz ziehen? Und worauf sollten Sie in den nächsten Monaten achten?

Prof. Dr. Friederike Müller-Friemauth unternimmt eine Roadshow durch die Perspektiven von Zukunftsforschung, einiger Führungsköpfe und der Vorhersage-Akrobatik in der öffentlichen Debatte, die häufig klares Denken vernebelt.

Wir danken unserem Veranstaltungspartner:

NEW AG

BVMW FORUM FÜHRUNG 2022 (Stephan Lenzen)

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

31.08.2022

Workplace of future – Die Zukunft der Arbeit

Wie arbeiten wir morgen zusammen? Denn die Digitalisierung und der technologische Wandel verändern unsere Arbeitswelt. Neue Methoden, Fähigkeiten und Rahmenbedingungen sind gefragt.

Bei WORKPLACE OF FUTURE am 31. August 2022 ging es in sechs "Hubs" um die Arbeitswelt der Zukunft. Gemeinsam mit der Rechtsanwaltssozietät Bird & Bird lud Alexandra Rath vom BVMW den Mittelstand nach Düsseldorf ein. Die Gäste erwarteten viele Informationen und Inspirationen zu Themen wie "Workation" und mobilem Arbeiten, digitaler Führung auf Distanz, Arbeitsumgebungen von morgen, Datenschutz bei mobilem Arbeiten und Team-Performance in digitalen Zeiten.

Es war ein Abend mit vielfältigen Themen, angeregten Diskussionen und guten Gesprächen. Beim Ausklang genossen alle Gäste das entspannte Ambiente, kühle Getränke und die köstlichen Speisen der französischen Küche.

Vielen Dank an das Team von Bird & Bird rund um Thomas Hey für die Gastfreundschaft und schöne Zusammenarbeit!

 


Video "WORKPLACE OF FUTURE" (Video: Michael Kleinert)

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

v.l.n.r.: Maximilian Reisch / GF nobocom GmbH; Erik Radmacher / Deutscher Grillmeister; Stefan A. Wagemanns / Der Mittelstand. BVMW

16.08.2022 - CurryConnect 2022

- diesmal bei: nobocom GmbH / Mönchengladbach

After-Work - LIVE- 2 Stunden (17:00 - 19:00) - Currywurst (auch vegan) - lecker Bierchen (auch alkoholfrei) - lockere Atmosphäre - keine langen Reden - einfach gutes und ungezwungenes Netzwerken. - Das monatliche Netzwerkangebot von BVMW-Mittelstandsnetzwerker & NUTZENstifter Stefan A. Wagemanns in der Metropolregion Düsseldorf.


Wir danken unserem Veranstaltungspartner:

nobocom GmbH

BVMW CurryConnect 2022 bei der nobocom GmbH / MG (Stephan Lenzen)

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

12.08.2022

6. BVMW Golf Cup Düsseldorf 2022

Ein Golfplatz in perfektem Zustand, sommerliche Temperaturen, viel Freude am Golfsport, blauer Himmel und über 100 frohgelaunte UnternehmerInnen - Das war der 6. BVMW Golf Cup Düsseldorf 2022!

Alexandra Rath sowie ihre KollegInnen Anja Merl, Alicia Tiltmann und Christoph Rath freuten sich über die große Begeisterung und Nachfrage der Golf-Interessierten. Schließlich war der BVMW Golf Cup bereits seit Wochen ausgebucht.

Im renommierten Golf Club Hubbelrath traten die GolferInnen zum 18-Loch-Turnier an und verbrachten einen wunderbaren Tag auf dem Platz. Trotz der andauernden Trockenheit war der Platz in hervorragendem Zustand und bot bei dem sommerlichen Wetter durch seine vielen Bäume optimale Bedingungen für eine gelungene Runde.

Für zusätzliche Unterhaltung und (auch kulinarische) Abwechslung sorgten die Veranstaltungspartner, die die GolferInnen auf dem Platz erwarteten. Neben dem Porsche Zentrum Düsseldorf, Turkish Airlines und dem Schlosshotel Fleesensee, war auch Polygonvatro dabei, an deren Bahn die Gäste mit erfrischendem Eis von Eismann Roberto verwöhnt wurden. Frisches Bio-Obst gab es von der "Bio-Queen" und mit kühlen Getränken versorgte Selgros Hilden die SpielerInnen.

Währenddessen haben die über 30 (Noch-) Nicht-Golferinnen, begleitet von drei Pros, einen Einblick in den Golfsport erhalten. Es wurde abgeschlagen, gechipt und geputtet. Alle waren mit viel Spaß und Eifer dabei. Auch beim abschließenden Putting-Turnier. Kein Wunder, denn die Siegerin durfte sich über einen Platzreifekurs im Golf Club Hubbelrath freuen.

Beim Coming-Home am Clubhaus, das mit viel Engagement durch die Alpen Privatbank begleitet wurde, kamen alle TeilnehmerInnen zusammen und ließen den Golftag ausklingen. Eine schöne Gelegenheit zum Austausch über die Erfahrungen und Erlebnisse des Tages.

Anschließend ließen sich alle von der Küche des Golfhaus-Restaurants verwöhnen und waren bei der Charity-Tombola so großzügig, dass 2.000 Euro für die Stiftung It´s for Kids zusammenkamen. Den Scheck nahm Rainer Koch, der die Stiftung vor 20 Jahren gründete, persönlich entgegen.

Von Herzen danke an alle, die diesen großartigen Tag ermöglicht haben! Besonders die Veranstaltungspartner:

Porsche Zentrum Düsseldorf
Alpen Privatbank
Polygonvatro
Schlosshotel Fleesensee
Turkisch Airlines
und natürlich den Golf Club Hubbelrath!

Wir freuen uns bereits sehr auf den 7. BVMW Golf Cup im Jahr 2023...

 


Video 6. BVMW Golf Cup in Düsseldorf (Video: Michael Kleinert)

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

02.08.2022

DENKWERKSTATT
"Creative Cooperation"

Was haben Mittelstand und Kreativwirtschaft gemeinsam?  Und wie schafft man es, die Power von Kreativität, Design, Kunst, Kultur und Wirtschaft für die Stadt Düsseldorf wirkungsvoll und nutzenorientiert zu entfalten?

Darüber sprachen am 2. August VertreterInnen aus der Düsseldorfer Wirtschaft und Kulturschaffende sowie KünstlerInnen in den wunderbaren Räumen des Hetjens Museums mit Bürgermeisterin Clara Gerlach und Alexandra Rath.

Es war ein intensiver Austausch der gezeigt hat, es gibt den klaren Willen und auch Bedarf enger zusammenzuarbeiten. Ein konkretes Projekt wird nun exemplarisch angegangen und weiteres wird sicherlich folgen.

Vielen Dank an die Landeshauptstadt Düsseldorf, Bürgermeisterin Clara Gerlach und ihr Team für den spannenden Abend und guten Dialog.

 


26.07.2022

RUNDER TISCH
Bauen & Immobilien

Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in der Metropolregion Düsseldorf? Sind Umnutzungen von Büroräumen in Wohnungsnutzung möglich und sinnvoll? Welche Baukostenentwicklungen sind zu erwarten?
Um diese und viele andere Themen rund ums Bauen und Immobilien ging es beim RUNDEN TISCH Bauen & Immobilien des BVMW in Duesseldorf. Alexandra Rath begrüßte im exklusiven Ambiente des Walter Knoll Brandspace Düsseldorf die ExpertInnen aus der Branche am Abend des 26. Juli 2022. Es wurde viel diskutiert und sich auf Augenhöhe ausgetauscht.

Natürlich kam auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz und bei kühlen Getränken genossen alle Gäste den Ausklang des Abends im Garten des Brandspace.

Vielen Dank an das Team von Walter Knoll rund um Jan Sneperger für die Gastfreundschaft!

 


07.06.2022

BVMW Kompakt:
"Wichtige NEWS im Arbeitsrecht"

Eine neue EU-Richtlinie zum Arbeitsrecht wird voraussichtlich zum 1. August 2022 inkrafttreten. Was dies für den Mittelstand bedeutet, darüber informierte Thomas Pauken, Fachanwalt für Arbeitsrecht bei PETERS Rechtsanwälte, im BVMW Kompakt den über 50 UnternehmerInnen und Fachkräften.

So müssen alle Arbeitsverträge ab August 2022 viele neue Informationen enthalten. Unter anderem zu Überstundenregelungen, zum Mobilen Arbeiten, zu Fristen zur Erhebung von Kündigungsschutzklagen und weiterem. Doch auch für die bestehenden Arbeitsverträge der Beschäftigten sollte man vorbereitet sein. Denn hier muss der/ die ArbeitgeberIn innerhalb kurzer Zeit Auskunft geben, wenn ein*e MitarbeiterIn diese einfordert. Ansonsten drohen Bußgelder von bis zu 2.000 Euro pro Fall, was natürlich vermieden werden kann, wenn man sich rechtzeitig vorbereitet.

Hier finden Sie die Aufzeichnung zum BVMW Kompakt Webinar.

Vielen Dank an Thomas Pauken für den informativen Vortrag!

 


23.05.2022

AUTORENLESUNG MIT UWE ROTERMUND:
"Ausbruch aus der Komplexitätsfalle"

Die Welt wird immer komplexer: Gefühlt kommen täglich neue Mega-Trends hinzu, Organisationen überhitzen, Anforderungen steigen.

Reicht da heute noch ein Leitbild, eine Vision aus? Oder sind in einer modernen Organisation agilere Methoden notwendig?

Der Unternehmer und Autor Uwe Rotermund erörterte diese und weitere Themen mit den Gästen der Veranstaltung am 23. Mai 2022 im Hause der Kreissparkasse Düsseldorf. Sein Buch "Ausbruch aus der Komplexitätsfalle" bildete während des Abends den roten Faden. Daraus las er vor, gab tiefergehende Einblicke und Impulse, wie die Nutzenbetrachtung für Organisationen, Personen und auch die Gesellschaft aussehen könnte.

Nach dem Vortrag ließen die Gäste den Abend bei Köstlichkeiten vom Grill und guten Gesprächen ausklingen.

 


20.05.2022 - BVMW Business Golf Cup 2022

Der Mittelstand schlägt wieder ab: BVMW BUSINESS GOLF CUP 2022
- Wir starten im Mai im Golfpark Meerbusch!

Bei diesem nicht-vorgabewirksamen Business-Turnier steht der sportliche Spaß und eine freudvolle Vernetzung im Mittelstand im Vordergrund. Natürlich sind auch Noch-Nicht-Golfer herzlich willkommen. Eine Charity-Verlosung rundet dieses BVMW-Event ab.

Es erwartet Sie ein 18 Loch Golfturnier (4er mit Auswahldrive, nicht vorgabewirksam) auf einem abwechslungsreichen Platz. Nicht der Sieg, sondern die Freude am Spiel steht dabei im Vordergrund. Dies beginnt schon mit einem Putting-Side-Turnier für die Profis.

Sie spielen gar kein Golf? Kein Problem!
Beim Noch-Nicht-Golfer-Programm erwartet Sie eine Einführung in das Golfspiel. Sie schwingen unter Anleitung erfahrener Golftrainer selbst den Schläger. Zum Abschluss wird ein spannendes Putting-Turnier für die Starter ausgetragen.

Am Abend führen wir eine Charity-Verlosung zu Gunsten der Stifttung `It´s for Kids´ durch.

Es macht uns, dem BVMW-Team, umso glücklicher, ja auch ein wenig stolz, wenn Mitspieler, wie hier Stefan Kauczor (GF v. Stahlteam GmbH), diesem Mittelstandsturnier dieses wertschätzende und dankbare Feedback geben:

"Es war ein toller Golftag für uns mit einer guten Golfplatzwahl mit dem Dank für die "drum herum Organisation" und ich/wir möchten besonderes hervorheben, dass allen von uns die extrem freundlichen zuvorkommenden und immer schnellen Servicekräfte aufgefallen sind! Das Essen war Klasse und auch die Abendveranstaltung in einer angenehmen und kurzweiligen Atmosphäre. Vielen Dank für den schönen Tag für uns! Wir kommen gerne wieder."

Das erste BVMW Business Golf Cup v. Stephan Moritz und Stefan A. Wagemanns - Der Mittelstand. BVMW sowie Gerald Kleer für die BVMW-Kreisverbände Düsseldorf, Mönchengladbach und der Kreise Heinsberg, Kleve, Mettmann sowie Rhein-Kreis Neuss am 20. Mai 22 im Golfpark Meerbusch. - Die Gewinner sind:
+ Beste Starter: Ralf Aldenhoven - Dieter Andreschak - David Grützner (unterstützt v. Golfpark Meerbusch)
+ Putting-Side-Wettbewerb für die Profis: Reinhard Ronkartz - Alexander H. Böhme - Daniel Doege (unterstützt v. Next Levels GmbH)
+ Nearest to the Pin Damen: Susann E.
+ Nearst to the Pin Herren: Stefan Kauczor (unterstützt v. nobocom)
+ Longest-Drive Damen: Dagmar Recker
+ Longest-Drive Herren: Ralf Schotten (unterstützt v. INperfektion GmbH)
+ Netto Klasse B HCP ab 37,6: Team Maximilian Reisch & Dr. Adrian Bölingen
+ Netto Klasse A HCP bis 37,5: Team Markus Welters & Ulrich Schröter (unterstützt v. ALBERTO)
+ Brutto: Team Dr. Stefan Schmitz & Stefan Kauczor (unterstützt v. Renault Alpine / BOB Automobile Düsseldorf

Herzlichen Glückwunsch!

Wir danken den vielen Unterstützern und vor allem unseren Veranstaltungspartnern:

 

 

GOLF-MAGAZIN zum BVMW Business Golf Cup 2022: PDF

BVMW Business Golf Cup 2022 im GP Meerbusch

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

Mittelständler spenden 2.000,- € für notleidende Kinder beim BVMW BUSINESS Golf Cup am 20. Mai 2022 in Meerbusch

2.000,- € haben Stephan Moritz (li.) und Stefan A. Wagemanns - Der Mittelstand. BVMW (re.) (#BVMW Metropolregion Düsseldorf) an den Gründer der Stiftung It’s for Kids, Tobias Mehwitz (Mitte), am 03. Juni 22 schon mal symbolisch übergeben.

Letztlich kommt das Geld dann zu gleichen Teilen einer Einrichtung in #Düsseldorf und #Mönchengladbach zu gute.

Die Übergabe erfolgte nun im Golfpark Meerbusch, wo am 20. Mai, im Rahmen des ersten BVMW Business Golf Cups 2022 (www.golfmit.de) eine Charity-Verlosung stattfand (Randnotiz: Das Netto-Ergebnis wurde von Stefan A. Wagemanns auf glatt 2.000,- € aufgerundet.)

Ganz, ganz lieben Dank nochmals auf diesem Wege an alle Sachspender, Loskäufer und an mein Team vor Ort für dieses schöne Ergebnis.

Auch danke dir, lieber Tobias, dass du dir die Zeit genommen hast und dir wertschätzend wichtig ist, diesen Spendenscheck persönlich in Empfang zu nehmen. Gleichzeitig konnten wir dir eine große Anzahl an alten #Handys und gebrauchten #Druckpatronen übergeben, die wir u.a. beim diesjährigen BVMW - #Mittelstandsjahresempfang eingesammelt haben.

`It´s for Kids´ ist ja die führende #Kreativspendenorganisation im deutschsprachigen Raum. Mehr über die Stiftung und über "#Mittelstand for Kids": mittelstand-for-kids.de

BVMW Business Golf Cup 2022 im GP Meerbusch: Die Veranstaltungspartner

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

20.05.2022

DIGITALER MITTELSTAND:
Workshop – Mit MS Teams ans Ziel: So nutzen Sie das volle Potenzial

Die effiziente Organisation der Arbeitsabläufe ist für Unternehmen eine wichtige Aufgabe. Eine Möglichkeit hierfür bietet die Anwendung Teams von Microsoft. Beim DIGITALEN MITTELSTAND bekamen die TeilnehmerInnen im Rahmen eines Workshops einen Überblick über die zahlreichen Möglichkeiten, die Teams bereithält: Von den Basics des Programms über Dokumente, in denen gemeinsam gearbeitet werden kann, bis hin zur Digitalisierung von bestehenden Abläufen.

Christian Hahn von der digitalhoch4 Beratungsgesellschaft mbH stand den TeilnehmerInnen mit Tipps und Tricks zur Seite und gab einen Überblick über die verschiedenen Instrumente, die Teams zu bieten hat. In einem virtuellen Trainings-Umfeld konnten die TeilnehmerInnen einige Funktionen von Teams direkt vor Ort testen.

Vielen Dank an Christian Hahn und Reiner Keller von der digitalhoch4 Beratungsgesellschaft mbH für die Durchführung dieses Workshops!

 


Video DIGITALER MITTELSTAND

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

11.05.2022 - EXPERTENBOARD "Personal" am Runden Tisch

Profis / Experten treffen sich in kleiner Runde
mit dem Ziel der Kooperation / Kollaboration

Maximal 16 Profis / Experten kommen hierbei einmal im Quartal zum Austausch zusammen. - Marco Bensen: "Ein wunderbarer Abend mit tollen Experten und Persönlichkeiten auf dem Gebiet von HR, Leadership und Personallösungen." Stephan Kleffner: "Der Austausch am runden Tisch mit allen zu den Themen Führung, Digitalisierung und Ausbildung war sher inhaltsstark." Und Ramona Litzenberger: "Vielen Dank für den tollen Abend und den Austausch. Ein Dankeschön an Dirk Linn als Gastgeber des Events und Stefan A. Wagemanns für die Moderation / Organisation."

Wir danken für die Gastfreundschaft:
p-manent consulting GmbH

Das Video zu diesem EXPERTENBOARD "Personal" hat unser Mitglied & Gastgeber Dirk Linn / p-manent consulting (Düsseldorf) erstellt

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

02.05.2022

JUNGER MITTELSTAND:
Next Generation – Mach' dein Ding!

Unternehmensnachfolge – ein Thema, das früher oder später in vielen Unternehmen auf den Tisch kommt und besonders im Mittelstand eine wichtige Rolle spielt. Ein guter Anlass für den JUNGEN MITTELSTAND des BVMW am 02. Mai 2022 zu einer informativen Talk-Runde einzuladen. In den Räumlichkeiten von COSMO Sports in Düsseldorf sprach Alexandra Rath vom BVMW Düsseldorf mit Sophie und Josef Hinkel von der Bäckerei Hinkel sowie Dietmar Stefaan Diewerge von COSMO Sports über deren persönliche Erfahrungen zum Thema Nachfolge.

Sophie Hinkel, die im Februar dieses Jahres die Bäckerei Hinkel von ihrem Vater Josef übernommen hat, führt das Traditionsunternehmen nun schon in der 5. Generation. Die Gäste erfuhren viel über ihren Werdegang, ihre Ambitionen und auch Hindernisse, die es zu überwinden galt. Neben ihren Erfahrungen als Nachfolgerin konnte auch ihr Vater Josef Hinkel aus der Perspektive des Übergebenden berichten. Da er 1988 selbst den Betrieb von seinem Vater übernahm, kann er sich gut in die Situation seiner Tochter hineinversetzen. „Mein Vater sagte zu mir ‚Josef, wenn du Fragen hast, dann frag ́ und sonst mach‘. Ich durfte Fehler machen und ich die habe ich auch gemacht. Das war sehr wichtig für meine Entwicklung“, so Josef Hinkel.

Auch Dietmar-Stefaan Diewerge trat die Nachfolge seines Vaters als angestellter Geschäftsführer von COSMO Sports an. Er übernahm das vielseitige Sport-Center in Düsseldorf im Jahr 2009, nachdem er bereits als Student im Unternehmen gearbeitet hatte. Für ihn ist besonders wichtig, seinen MitarbeiterInnen auf Augenhöhe zu begegnen und ihnen die Begeisterung für das Unternehmen weiterzugeben: „Ich lebe und atme das Unternehmen und das sollen meine MitarbeiterInnen auch merken“, erzähle Dietmar Diewerge.

Und bei COSMO Sports darf natürlich zum Ausklang des Abends der sportliche Spaß nicht fehlen! Daher spielten alle Gäste im Anschluss an die zahlreichen Impulse zunächst eine Runde „Laser Tag“ und hatten danach viel Spaß beim gemeinsamen Bowling mit leckeren Speisen aus der COSMO Sports-Küche und einem Netzwerkabend in fast schon ausgelassener Stimmung.

Vielen Dank an unseren Gastgeber Dietmar Diewerge und das Team von COSMO Sport sowie natürlich Sophie und Josef Hinkel für ihre Zeit und das lebhafte Gespräch.

 


Video Junger Mittelstand (Erstellt von: Michael Kleinert)

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

26.04.2022

Vor den Landtagswahlen 2022:
Mittelstand diskutiert mit NRW (Spitzen-) KandidatInnen

Ist ein Mindestabstand von 1.000 Metern für Windräder geeignet und durchführbar? Wie sollte die Flächennutzung im städtischen und ländlichen Raum geregelt werden? Welche Rahmenbedingungen bei Infrastruktur, Bürokratie und Energie sind für den Mittelstand in NRW wirklich wichtig? Was wird für die Entschuldung der Kommunen von Kassenkrediten getan? Diesen und vielen weiteren Fragen stellten sich die vier NRW-Landtags-KandidatInnen bei "Mittelstand trifft Politik" des BVMW Düsseldorf. Es wurde diskutiert und erläutert, Standpunkte dargelegt und Fragen beantwortet.

Angela Erwin (CDU), Mona Neubaur (Grüne), Thomas Kutschaty (SPD) und Henning Höne (FDP) kamen auf Einladung von Alexandra Rath gerne in den Golf Club Hubbelrath, wo sie auf die interessierten UnternehmerInnen trafen. Diese schätzten den respektvollen Umgang der TeilnehmerInnen der Podiumsdiskussion, die von Andreas Jahn, Leiter Politik & Außenwirtschaft des BVMW, geführt wurde. "Die Wahl in NRW als bevölkerungsreichstes Bundesland hat natürlich große Bedeutung. Da komme ich gerne aus Berlin, um hier das Podium zu begleiten," so Jahn.

Beim Get Together genossen die Gäste sichtlich die besondere Atmosphäre im Clubhaus des Golf Club Hubbelrath und die wunderbare Aussicht über den Platz. Auch die Landtags-KandidatInnen nahmen gerne die Gelegenheit war und tauschten sich interessiert mit den UnternehmerInnen aus. Es ging um lokale und landesweite Themen und alle schätzen den offenen Dialog sehr. So sollte es sein, denn der Abend stand ja unter dem Motto "Mittelstand trifft Politik".

Wir danken dem Gastgeber des Abends, dem Golf Club Hubbelrath, für die freundliche Unterstützung.

 


Video Mittelstand trifft Politik (Erstellt von: Michael Kleinert)

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

Rund 350 Teilnehmer aus Politik und Wirtschaft zählte der diesjährige Mittelstandsjahresempfang in der Metropolregion Düsseldorf. BVMW-Mittelstandsnetzwerker hatte diesmal ins KUNSTWERK nach Mönchengladbach eingeladen. - Hier das stellvertretende Feedback einer Teilnehmerin: "Ein gelungener Event auch für den Austausch im Netzwerk – vor allem in den hinteren Reihen. Ich selber habe alte Kontakte getroffen und es genossen, so ein Gefühl von „fast wie damals“ zu verspüren."

31.03.2022 - MITTELSTANDSJAHRESEMFPANG in der Metropolregion Düsseldorf

WARUM ZIELE QUATSCH SIND UND WIE WIR SIE TROTZDEM ERREICHEN
Die Kraft der inneren Ausrichtung

Machen Ziele wirklich erfolgreich - geschäftlich und privat? „Stimmt nicht“, sagt Motivationsexperte Dr. med. Stefan Frädrich, der Gründer von Greator bzw. GEDANKENtanken und Erfinder von „Günter, der innere Schweinehund“. Er entlarvt das verbreitete Mantra vom Erreichen großer Ziele als systematische Glücks- und Erfolgsfalle, die uns menschlich verbiegt, künstlich kleinhält und Erfolge verhindert.

Stattdessen setzt Stefan Frädrich auf innere Orientierung, Motivation und flexible Leichtigkeit statt auf verkrampften Ergebnisdruck. Das Leben ist ein Tanz, kein Kampf! Er stellt beim diesjährigen Mittelstandsjahresempfang einen pragmatischen Psycho-Werkzeugkasten vor, um die persönlich passenden Stellschrauben zu drehen – und dadurch tatsächlich Großes entstehen zu lassen. - Motto:

„Finde dich selbst, geh deinen Weg und erreiche deine Ziele!"

PRESSE

Mittelstandsjahresempfang 2022: Der Film (Stephan Lenzen)

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

Mittelstandsjahresempfang 2022: Ralf Grewe zum Thema des Empfangs: "Warum Ziele Quatsch sind ..."

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

Mittelstandsjahresempfang 2022: Die Veranstaltungspartner - DANKESCHÖN :-)

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

Mittelstandsjahresempfang 2022: Das persönliche Grußwort des NRW-Ministerpräsidenten Hendrik Wüst

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

Mittelstandsjahresempfang 2022: Düsseldorf´s Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

29.03.2022

RUNDER TISCH
Bauen & Immobilien

In den Räumen von Woelfer Immobilien & JPK Trading trafen sich am 29. März 2022 wieder ExpertInnen aus verschiedensten Bereichen der Bau- und Immobilienbranche zum RUNDEN TISCH. Bis spät in den Abend hinein wurde gefachsimpelt und sich über die aktuellen Themen der Branche ausgetauscht.

Themen wie Lieferengpässe und Fachkräftemangel wurden besprochen, aber auch noch vieles mehr. Und der Austausch und das Netzwerken untereinander kamen natürlich auch nicht zu kurz. Alle TeilnehmerInnen freuten sich besonders, dass man wieder persönlich zusammenkam und nicht nur online, wie in den letzten zwei Jahren so häufig. Gemeinsam genoß man die schöne Aussicht von der Dachterrasse des Veranstaltungsortes und die angenehme Atmosphäre auf der Konferenzetage von Woelfer Immobilien in Düsseldorf.

Vielen Dank an Enoch Wölfer für die Gastfreundschaft.

 


24.03.2022 - Mittelstand trifft Kultur

Politisch und hochaktuell – Heinz Rudolf Kunze zu Gast in Düsseldorf

In einem exklusiven Kreis mit gerade einmal 35 TeilnehmerInnen einen Top-Künstler erleben, der sonst auf den großen Bühnen oder im TV & Radio zu sehen ist? Genau das wurde den Gästen der Veranstaltungs-Reihe „Mittelstand trifft Kultur“ in Düsseldorf zuteil. Mitten in der Düsseldorfer Innenstadt kamen die Gäste im Telekom Shop zusammen und verbrachten einen kurzweiligen Abend mit spannenden Gesprächen, der Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch und einem exklusiven Live-Konzert von Heinz Rudolf Kunze.

Aber auch virtuell konnten hunderte Gäste den Abend von Zuhause aus miterleben: mit Hilfe von Culture Total und der Telekom war es möglich, die Veranstaltung im Streaming zu verfolgen.

Im Interview mit Alexis Raftopoulos von der Deutschen Telekom und mit Dr. Majid Montazer, Geschäftsführer Culture Total, erfuhren die UnternehmerInnen, wie aus der Corona-Situation die Idee für Culture Total geboren wurde. Culture Total, das ist ein virtueller Veranstaltungsort, mit dem Kulturschaffende die Möglichkeit bekommen, ihre Veranstaltungen in die Wohnzimmer der Zuschauer zu bringen – ganz bequem per Stream. Eine Win-Win-Situation, denn so muss nicht auf Zuschauer verzichtet werden und diese können auch noch ganz bequem von überall online dabei sein.

Im anschließenden Interview mit Heinz Rudolf Kunze gab es zahlreiche Einblicke in seine über 40-jährige Musikkarriere. Unter anderem erzählte Kunze, dass er so viele Texte schreibe, dass er jedes Jahr fünf bis sechs neue Alben veröffentlichen könnte – allerdings „würde da seine Produktionsfirma streiken“.
Sein Live Konzert rundete den Abend dann ab. Neben einer Mischung aus neuen Hits und älteren Klassikern, wurde es außerdem politisch und hochaktuell. So bezog Kunze sich in einem Text auch auf den akutellen Krieg in der Ukraine.


Wir danken unseren Kooperationspartnern Deutsche Telekom und Culture Total für die wunderbare Zusammenarbeit.

Video Mittelstand tifft Kultur (Erstellt von: Michael Kleinert)

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

v.l.o.n.r.: Roman Wolkowski v. Capstan Capital Partners LLP in London, Stefan A. Wagemanns (BVMW), Jan Lampe v. HLL Hollender Lampe Lampe , Frank Kirsten (Steuerberater), Carsten Rüger (Mittelstandsfinanzierung & Wirtschaftsmediation), Dirk Potrafke (Steuerberater), Stefan Butz v. Butz Consult GmbH, Thorsten Havermann v. Companyon Analytics GmbH, Henning Kirsch v. Hansen & Heinrich AG und Rolf Jansen v. Dealag GmbH

08.03.2022 - EXPERTENBOARD Finanzen & Unternehmenswert am digitalen RUNDEN TISCH

Unternehmenswert bestimmen

"Das war eine klasse Runde, ...!" - Henning Kirsch von Hansen & Heinrich AG zieht damit - stellvertretend für die Experten / Profis-Teilnehmer des  EXPERTENBOARDS `Finanzen & Unternehmenswert´ am digitalen RUNDEN TISCH - das einhellige Fazit.

Diesmal ging es im Schwerpunkt um den Aspekt Unternehmenswert: Stefan Butz von Butz Consult GmbH stellte dabei ein einfaches, von ihm entwickeltes Tool vor, um zu einer schnellen ersten Bewertung zu kommen. Noch dazu ein kostenfreies Angebot.

In Zoom-Break-Out-Sessions konnte dann noch individuell gesprochen werden. Schließlich geht es hier um Kooperation und Kollaboration bei den EXPERTENBOARDS.

Dieses EXPERTENBOARD soll auch weiterhin am digitalen RUNDEN TISCH durchgeführt werden, um so auch weiterhin überregionale (hier: Frankfurt) und internationale (hier: London) Zuschaltoptionen zu ermöglichen. - Nächster Termin: Dienstag, 14. Juni 2022, 17:00 - 19:30 h: LINK

03.03.2022 - BVMW.ENJOY

Zu Gast bei Borussia Düsseldorf

50 BVMW-Mitglieder waren dabei, als es für Borussia Düsseldorf im Champions League Halbfinale um alles ging. Bedingt durch die Situation in der Ukraine und den Ausschluss der noch verbliebenen zwei russischen Mannschaften in der Champions League, wurde das Spiel am 3. März 2022 plötzlich zum Finale. Und am Ende stand fest: Borussia Düsseldorf ist Champions League Sieger 2022!

Bevor alle Gäste den spannenden Spielen folgten, nahmen sich Andreas Preuß, Jo Pörsch und Alexander Schilling (Manager, Geschäftsfüher und Pressesprecher von Borussia Düsseldorf) die Zeit und führen die Gäste vom BVMW durch das Deutsche Tischtennis Zentrum in Düsseldorf. Nach einem geselligen Get Together, ging es dann auf die reservierten Plätze auf dem ARAG CenterCourt.

Nach dem 3:0 Sieg beim Hinspiel gegen den 1. FC Saarbrücken, standen die Chancen gut. Doch waren es dann drei hart umkämpfte Spiele der Borussen Timo Boll, Dang Qiu und Anton Källberg die die Zuschauer begeisterten und zum Sieg führten. Verdient konnte Borussia Düsseldorf den Champions League Titel verteidigen und alle Gäste freuten sich mit dieser großartigen Mannschaft und dem so sympathischen Verein.

„Wie schön, dass wir für wenige Stunden mal die ganze grausame Realität vergessen und diesen wunderbaren Abend genießen konnten“, war das Fazit einer Unternehmerin am Ende des Abends. Dem ist bis auf den Dank an den Gastgeber Borussia Düsseldorf nichts mehr hinzuzufügen…

Vielen Dank an Michael Kleinert - Video-Coaching und -Produktion - für die Erstellung des tollen Video-Rückblicks!

Video BVMW.ENJOY bei Borussia Düsseldorf (Erstellt von: Michael Kleinert)

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

08.02.2022 - HAPPY-NEW-IDEA

Der etwas andere Neujahrsempfang in Düsseldorf

Auf „Happy“ geht’s los! Passend zum Motto des Abends „HAPPY NEW IDEA“ leitete der Song „Happy“ von Pharrell Williams durch den etwas anderen Neujahresempfang des BVMW Düsseldorf. Am 08. Februar 2022 standen Inspiration, Information und auch Spaß im Vordergrund.

Alexandra Rath vom BVMW Düssseldorf & Kreis Mettmann begrüßte die 125 UnternehmerInnen in den Räumlichkeiten des Design Offices Fürst & Friedrich und führte durch den Abend. Alle TeilnehmerInnen waren mindestens zwei Mal geimpft und getestet. Denn Sicherheit stand bei der Veranstaltung natürlich für alle Gäste an erster Stelle.

Besonders spannend ging es in den sogenannten Hubs zu: In Gruppen rotierten die TeilnehmerInnen durch acht unterschiedliche Bereiche (Hubs) in denen sie verschiedensten Vorträgen lauschten, netzwerkten oder sogar selbst aktiv werden konnten:

 

  • Klimawandel als Extremwetterverstärker (begleitet durch POLYGONVATRO)
  • It´s for Kids - Deutschlands große Kreativspendenorganisation
  • Es (f)liegt was in der Luft (begleitet durch Smart Air Technologies)
  • Startups: Ein Booster für den Mittelstand (begleitet durch STARTPLATZ Düsseldorf)
  • Ringelpietz - Der etwas andere Tischtennis-Rundlauf (begleitet von Borussia Düsseldorf)
  • Better together (begleitet durch weframe)
  • Digitale Kompetenzen - Teamentwicklung in der digitalen Transformation (begleitet durch bluecue)
  • time2connect

 

Bis in den späten Abend wurde anschließend bei leckeren Speisen und guten Gesprächen genetzwerkt. Ein gelungenes Event, das zeigte, dass auch in diesen Zeiten Veranstaltungen mit viel Umsicht möglich sind.

Vielen Dank an unsere tollen Veranstaltungspartner und Hub-Begleiter!

 

Wir danken unserem Gastgeber:

 

 

Wir danken unseren Medienpartnern: 

 

Video HAPPY-NEW-IDEA 2022 (Erstellt von: Michael Kleinert)

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen