Unser digitales Mittelstands-Portal

 

Um eine noch bessere Vernetzung zu gewährleisten, gibt es das digitale BVMW Mittelstand - Mittelrhein Portal
Jetzt im ersten Step regional und später auch bundesweit. 

Warum machen wir das?
Langfristig sehen wir eine Möglichkeit darin, sich noch besser mit den Mitgliedern zu verbinden, sich nach Interessenlage "zu matchen" und beispielsweise Kooperationspartner zu suchen. 

Was kann unser Portal, was die sozialen Medien nicht können?

Das Portal ist exklusiv nur für BVMW-Mitglieder, also Unternehmen, die man auch offline treffen kann. In diesem Portal beschränken wir uns auf das wesentliche: Mitglieder sehen, Interessensmatching, Informationsverteilung - und was bald noch dazu kommt - ein Marktplatz für Angebot/ Nachfrage.

In diesem Portal sehen wir die Möglichkeit von direktem Zusammenarbeiten (zum Beispiel bei der Organisation/Kommunikation von Veranstaltungen), der Verbreitung BVMW-exklusiver Angebote (die dann auch jeder selbst einstellen und verwalten kann) und Mitgliederinterne Infos. Schlussendlich erreichen wir uns alle somit gegenseitig unmittelbar zentriert auf einer Plattform - eine langfristige Denkweise.

Kostenpunkt
Wir, der BVMW Mittelrhein, hat im ersten Schritt bereits 300 Lizenzen gekauft für unsere Mitglieder. 
Die Nutzung für Sie als Mitgliedsbetrieb ist kostenfrei!

Die Kosten hierfür trägt die Firma von Sarah Walenta, die communita GmbH. Als Hinweis dazu: Die communita GmbH wickelt alle Rechtsangelegenheiten auch vor Ort im Namen des BVMW ab. 

 

Teilnahmeregeln
Jeder Mitgliedsbetrieb kann und soll an diesem Gemeinschaftsprojekt teilnehmen.

Die Lizenzvergabe erfolgt so an unsere Unternehmen:
bis 10 Mitarbeiter: 2 Lizenzen 
11-20 Mitarbeiter: 4 Lizenzen 
21-50 Mitarbeiter: 6 Lizenzen
51-100 Mitarbeiter: 8 Lizenzen
über 100 Mitarbeiter: nach Rücksprache 

Die Lizenzen werden ausschließlich an folgende Personengruppen gegeben:
- Geschäftsführung/ Vorstände, Prokuristen
- Leitende Angestellte (Abteilungsleiter etc.)
- Assistenten/innen von Geschäftsführung & Leitungen 
- Nachfolger/innen im Unternehmen (ab 18 Jahren)

 

Wie können wir mitmachen? Wir haben noch keine Zugänge!
Alle neuen Betriebe erhalten unmittelbar nach der Aufnahme ihre Zugänge bzw. beim Onboarding. Bestehende Betriebe wurden bereits angeschrieben.

Sofern Sie noch nicht aktiv im Portal sind oder keine Mail erhalten haben, senden Sie uns eine E-Mail bzw. Name und E-Mailadresse dder einzuladenden Person zu. 
E-Mail bitte an: hallo@mittelstand-mittelrhein.de

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Networking! 

Unsere regionalen Partner