KONEKT Rhein-Mosel

KONEKT Rhein-Mosel powered bei BVMW Mittelrhein.

Die KONEKT Rhein-Mosel findet am 09. September 2021 ab 16 Uhr erstmalig in Koblenz in der Rhein-Mosel-Halle statt. Bürgermeisterin Ulrike Mohrs wird die KONEKT mit einer Begrüßungsrede eröffnen.

Die KONEKT ist keine Messe – sie ist Netzwerkevent, Ausstellung, Get Together von Unternehmer*innen und Entscheider*innen mit der regionalen Wirtschaft, Institutionen und Verbänden – mit Suche/Biete-Area, Jobbörse und After Work. 

Die Teilnahme aus Aussteller ist simpel und basiert auf dem VERTRAUENSPREIS (175 bis 350 Euro je nach Wirtschaftskraft), hier begegnen Sie sich auf AUGENHÖHE und GLEICHBERECHTIGT.

 

    • Branchenübergreifend: Mitmachen dürfen alle Unternehmen, egal ob Einzelunternehmer, KMU oder Global Player! Jeder ist herzlich willkommen!
    • Gleichberechtigt: Ein Vertrauenspreis für die eigene, einheitliche Ausstellerfläche
    • Kurz & prägnant: Mit einer Messezeit von vier Stunden plus After Work
    • Unterstützend: Suche-Biete-Area, Jobbörse, Kontaktherstellung vor Ort
    • Medial & digital: Interview-Area und Netzwerk-Kommunikation

 

Aussteller können sich jetzt hier anmelden.

In vier Schritten zum Aussteller:

  1. Ansprechpartner anlegen und Logindaten notieren 
  2. Unternehmensprofil anlegen. Daten eintragen und Logo hochladen
  3. Auswahl 1. KONEKT Rhein-Mosel in der Übersicht der kommenden Live-Veranstaltungen
  4. Vertrauenspreis Ihrer Standbuchung wählen (175 bis 350 € je nach wirtschaftlicher Leistungskraft, Sie entscheiden) und ggf. zusätzliche Standausstattung oder Marketingmöglichkeiten hinzubuchen

FERTIG. 

Wichtiger Hinweis: Coronakonformität steht an Prio 1. Die KONEKT Rhein-Mosel wird unter den geltenden Corona-Auflagen durchgeführt, wenn nötig, werden wir vor Ort ein Schnelltestzentrum einrichten. Nähere Infos hierzu, kurz vor der Veranstaltung, wenn wir wissen, welche Auflagen gewährleistet werden müssen.