Panama: Potenziale für den Mittelstand

Der BVMW startete im vergangenen Jahr seine Panama-Initiative. An der ersten Delegationsreise nach Panama nahmen insgesamt 35 Mittelständler aus Deutschland teil.

Die Teilnehmer der BVMW-Delegationsreise vor der Einfahrt in den Panamakanal in Colon.

Die BVMW-Delegationsreise bot Gelegenheit für einen Austausch mit Regierungsvertretern und deutschen Unternehmen, die bereits in Panama tätig sind. Auch mit Mitgliedern der Handelskammer Panamas, insbesondere in den Bereichen Logistik, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik und der pharmazeutischen Industrie, gab es Möglichkeiten des Dialogs. Die Besuche in der Sonderwirtschaftszone Panama Pacifico, der Ciudad del Saber (Stadt des Wissens) und der Freihandelszone (Zona Libre) in Colon waren von besonderem Interesse für die Teilnehmer. Hier konnten direkt Kontakte für Investitionen, vor allem in den Bereichen Energieeffizienz, Kreislauf- und Abfallwirtschaft und Wasserstofftechnologie, geknüpft werden.

Chancen für Mittelständler

Es hat sich gezeigt, dass Panama als internationaler Hub über hervorragende Perspektiven für deutsche Mittelständler verfügt. So werden bereits heute über 50 Prozent aller deutschen Exporte nach Lateinamerika über Panama abgewickelt. Aber auch das Freihandelsabkommen Panamas mit der EU und gleichzeitig auch mit den Vereinigten Staaten bietet viele Chancen für deutsche Unternehmen, ihre Exporte in die USA über Panama erfolgreich durchzuführen. Hierfür bedarf es lediglich der Endfertigung der Exportgüter in Panama.

Derzeit erstellt der BVMW eine Informationsbroschüre mit allen nützlichen Informationen für Investitionen in Panama. Darüber hinaus ist für die zweite Novemberhälfte eine Mittelamerikawoche mit webImpulsen geplant. Mitte Februar 2022 findet eine Unternehmerreise aus Panama nach Deutschland statt; dazu ist Panamas Präsident Laurentino Cortizo samt Wirtschaftsdelegation eingeladen.

 

Gut zu wissen

Bei Fragen zu Aktivitäten des BVMW in Panama steht Ihnen der Panama- Beauftragte des BVMW, Matthias Lefarth, jederzeit gerne zur Verfügung: matthias.lefarth@bvmw.de

Eine Informationsbroschüre mit nützlichen Informationen für Investitionen in Panama wird derzeit erstellt

Matthias Lefarth
BVMW Leiter Studien, Wissenschaft und Programme
matthias.lefarth@bvmw.de

 


Foto: © Matthias Lefarth