Nie Gehörtes direkt ins Ohr - der BVMW Podcast

Anfang 2021 startete der BVMW mit dem bundesweiten Mittelstandspodcast „Mit doppelter Kraft voraus …“ und hat damit einen weiteren erfolgreichen Kommunikationskanal geschaffen, der direkt ins Ohr geht und im Kopf bleibt.

diana scholl im büro
Foto: © BVMW/Annemarie Thiede

Im Podcast wird geredet, und zwar auf hohem Niveau, kurzweilig und unterhaltsam. Im zweiwöchentlichen Rhythmus stellen wir Persönlichkeiten vornehmlich aus der mittelständischen Wirtschaft, aber auch der Politik vor, entlocken ihnen nie Gehörtes und Best Practices, um Mittelständler bei der Navigation durch die Wirtschaftswelt zu unterstützen. Mittlerweile ist bereits die 15. Folge online gegangen.

So sprachen wir unter anderem mit der Familienunternehmerin Christina Block über Nachfolge und unternehmerisches Engagement, mit dem Selfmade Man Julian Lauth, der aus dem Nichts zwei Tischlereien aufbaute und weiß, wie Kunden zu Investoren werden. Es gab wertvolle Einblicke in den unternehmerischen Alltag und den Nutzen sozialer Medien von Nicole Werhausen sowie Insights und Ideen aus der Veranstaltungsbranche von Jan Kalbfleisch, Vertreter eines unserer Partnerverbände aus der Mittelstandsallianz. Aus dem Stand weg erreichten wir eine hohe vierstellige Zuhörerschaft. Und das ist das Schöne am Podcast: extrem leicht zugänglich, überall und zwischendurch konsumierbar, gleichermaßen informativ wie kurzweilig. Einmal abonniert, wird keine Sendung verpasst. Und nicht zuletzt hat der BVMW wieder einmal bewiesen:  Wer sich neue Medien professionell zu eigen macht, kann die Zielgruppe selbst im stetig wachsenden Informations-Dschungel effektiv und ohne große Marketingbudgets nachhaltig erreichen.

Gut zu wissen

■ Sie wollen selbst auf der der (Hör-)Bühne stehen oder möchten uns einen Interviewpartner vorschlagen? Dann einfach über www.mittelstandspodcast.de  Kontakt aufnehmen

■ Podcast ist ein Kunstwort und setzt sich zusammen aus Pod (play on demand) und cast (Broadcast-Rundfunk)

■ Unser Podcast ist über alle gängigen Podcast Plattformen (wie Spotify, Deezer, Apple Podcast, Soundcloud uvm.) sowie unter www.mittelstandspodcast.de  zu erreichen. Jetzt reinhören und abonnieren