Traumfabrik München: Jetzt in Landshut Traumreisen, Genuss und Kunst.

Seit kurzem kümmern sich Elisabeth Theiss und Frank Borkenhagen in der Ländgasse 132 in den Räumlichkeiten von „La Bavaria“ um die feine Lebens-Art.

Ob Reisen der gehobenen Klasse, feinste Spirituosen, Zigarren, Lederwaren aus kleinen Manufakturen oder Oldtimer-Raritäten: die Traumfabrik München hat in ihrem Portfolio, was das Leben lebenswert macht!

Einzigartiges Konzept bei Traumfabrik München

Die Reise-Spezialistin Elisabeth Theiss stellt ihren Kunden Individual-Traumreisen zu Wasser und zu Land zusammen: unvergesslich, einzigartig in alle Regionen dieser Erde! Ob mit dem U-Boot die Meerestiefen erkunden oder einem Leoparden in die Augen schauen: Traumfabrik München macht es möglich!

Junge Kunst in der Ländgasse 32

Außerdem stellen Theiss und Borkenhagen ihre Geschäftsräume jungen, vielversprechenden Künstlern zur Verfügung, die dort ihre Werke zeigen, augenblicklich unter anderem der Maler Simon von Barloewen, ein Münchner Künstler. Und immer finden Kunden besondere Aangebote bei den Individual-Schiffsreisen!

Traumfabrik München -
ein Produkt der travpoint touristik & events GmbH

Frau Elisabeth Theiss
Tel 089/74079409
Mobil 0162/9292650
www.traumfabrik-muenchen.de
www.tf-store.de

 

X
Soli muss weg für alle!

 

#Soliweg


Das Soli-Gesetz der GroKo benachteiligt Millionen Steuerzahler, ein klarer Verstoß gegen das Grundgesetz. Der Soli gehört deshalb vollständig und für alle ab dem 1. Januar 2020 abgeschafft.

Dafür kämpft der Mittelstand BVMW – notfalls per Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe.