AfrikaContact 2/2021 – Fokus Ägypten

Die wichtigsten und dynamischsten Märkte des afrikanischen Kontinents im Fokus. Unser Magazin sensibilisiert deutsche Unternehmen, insbesondere KMU, für Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten in Afrika.

AfricaContact - Das Außenwirtschaftsmagazin 2/2021 Fokus Ägypten

In Zusammenarbeit mit dem OWC Verlag haben wir das AfrikaContact-Magazin entwickelt, das halbjährlich erscheint. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus der afrikanischen Politik, Wirtschaft und den Aktivitäten der Mittelstandsallianz Afrika.

 

Die erste Ausgabe, die im April 2021 erschien, hatte diese Themen:

 

  • Mittelstandsindex Afrika
  • Fokus Senegal
  • Marktstrategien und Erfolgsfaktoren für Ihr Afrika-Geschäft

 

Die zweite Ausgabe, die im Oktober erschien, hat folgende Inhalte:

 

  • Fokus Nordafrika & Ägypten: Marktchancen für deutsche Wirtschaftsakteure
  • Wirtschaft: Sergio Pimenta im Interview
  • Politik: Staatspräsident der Republik Niger in Deutschland
  • Finanzierung: Attraktive Finanzierung von Investitionen in Afrika
  • Neuigkeiten der Mittelstandsallianz Afrika

 

Die Vision von AfricaContact

 

  • Berichterstattung über Afrika sowie Einblicke in die politischen, wirtschaftlichen und finanziellen Potenziale und Probleme des Kontinents
  • die deutsche Referenz für Wirtschaftsinformationen über Afrika
  • Unterstützung deutscher Unternehmen beim Zugang zu afrikanischen Märkten durch ein optimales Verständnis der verschiedenen lokalen afrikanischen Realitäten, Herausforderungen und Möglichkeiten, die der Kontinent bietet.
  • Afrika als bevorzugtes Geschäftsziel für deutsche Unternehmen durch die Vermittlung einer modernen Vision des Kontinents
  • Förderung von deutscher Expertise und Know-how in Afrika, um die Vernetzung zwischen Unternehmen und Partnern in Afrika und Deutschland zu erleichtern

 

AfrikaContact 2/2021 – Kostenloser Download

 

Gut zu wissen:

BVMW-Mitgliedsunternehmen können in der nächsten Ausgabe des Magazins Anzeigen schalten. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Mor Diop (mor.diop@bvmw.de).

Lesen Sie jetzt: