Afrikanische Freihandelszone: Große Chance für den Mittelstand

Mit 1,3 Milliarden Menschen und einer Wirtschaftsleistung von mehr als 2,3 Billionen US-Dollar ist die AfCFTA eine der größten Freihandelszonen der Welt.

Afrika schreibt Geschichte: Am 01. Januar 2021 trat die Panafrikanische Freihandelszone (AfCFTA), die 54 afrikanische Länder in einem neuen Binnenmarkt zusammenbringt, in Kraft.

Wichtig für Sie: Die AfCFTA bietet viele Vorteile für deutsche Unternehmen, insbesondere durch den freien Verkehr von Personen, Waren und Dienstleistungen. Investitionen und Handel werden durch den gesamtafrikanischen Markt für europäische Unternehmen attraktiver. Ihre Fragen zur AfCFTA beantwortet gerne mor.diop@bvmw.de