Die MAA beim Afrika-Forum 2021 in Chemnitz

Christian Römlein, Vize-Präsident der Mittelstandsallianz Afrika, traf am 30. Juni 2021 im Rahmen der traditionellen Veranstaltung „Business trifft Afrika“ auf Vertreter aus Wirtschaft und Politik.

Die MAA beim Afrika-Forum 2021 in Chemnitz

Es war bereits die 6. Veranstaltung "Business trifft Afrika", ausgerichtet von der IHK Chemnitz in Zusammenarbeit mit dem Bundestagsabgeordneten Frank Heinrich. Unter den afrikanischen und deutschen Teilnehmern aus Wirtschaft und Politik befand sich auch Christian Römlein, Vize-Präsident der Mittelstandsallianz Afrika, um sich über mittelständisches Engagement in Afrika auszutauschen und die vielfältigen Aktivitäten und Geschäftsvermittlungen des deutsch-afrikanischen Unternehmernetzwerks " Mittelstandsallianz Afrika" des BVMW vorzustellen. Hier zu sehen ist Christian Römlein (2. von links), mit Verick Schick (Agentur für Wirtschaft und Entwicklung), Brigitte Braun (Management-Consulting), Dr. Frank Heinrich MdB, S.E. Tom Amolo E.B.S. (Botschafter Kenia), Michael Kersting (Vorstand German Water Partnership) und Walter Engelmann (DIHK Südliches Afrika). Darüber hinaus nahmen an der hochkarätig besetzten Veranstaltung auch Dr. Gerd Müller (Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) und Marco Wanderwitz (Staatssekretär BMWi) teil.

 

 

Gut zu wissen:

Christian Römlein

Geschäftsführer der intelligent fluids GmbH 

Vize-Präsident der Mittelstandsallianz Afrika
Vertreter des Unternehmerbeirats
Senator h.c. des BVMW

Executive MBA mit 30 Jahren internationaler Management-Erfahrung. Spezialist für Entrepreneurship, Internationalisierung und KMU-Strukturen.
Initiator der „African Business Academy for Entrepreneurship“ sowie Aufsichtsrat, Coach und Investor in afrikanischen KMUs. Erfahrung in 25 afrikanischen Ländern, Mitglied der Afrika-Delegation von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.