Rathausempfang für die Mitglieder des BVMW München und Region

Am 03.12.2018 fand der diesjährige Rathausempfang der Stadt München für den BVMW zum fünften Mal im kleinen Sitzungssaal des neuen Rathauses statt.

Die etwa 120 Unternehmer/innen aus der Region in und um München wurden von Hr. Stadtrat Alexander Reissl begrüßt. Hr. Reissl ist in seiner Funktion als SPD Fraktionsvorsitzender unter anderem Sprecher im Bauausschuss und Mitglied in den Ausschüssen für Arbeit und Wirtschaft sowie Kommunales. 

Dementsprechend betonte er in seiner Begrüßungsrede, dass die Entwicklung von Wohnraum in München für Unternehmer, deren Mitarbeiter und für die Suche nach weiteren Fachkräften ein kritischer Faktor ist. Dies gilt aus seiner Sicht - trotz verschiedener kritischer Stimmen - auch für die weitere Ausweisung von Gewerbeflächen, um das aktuell gute Wachstum und die historisch niedrige Arbeitslosenquote auch in Zukunft weiter durch die Ansiedlung und Erweiterung von Unternehmen beibehalten zu können. 

BVMW Landesbeauftragter für Politik Achim von Michel bestätigte in seiner Ansprache, dass sich München in Stadt und Landkreis sehr gut entwickelt hat. Er betonte, dass sich gerade die Kommunalpolitik in München gesprächsbereit gegenüber Unternehmern und Verband zeigt. Dass es trotz guter Entwicklungen aber auch noch einiges an offenen Punkten gibt, was die Entlastung von Unternehmen und z.B. den Ausbau der Internetzugänge und Netzabdeckung betrifft, um die vielbeschworene Digitalisierung voranzutreiben, sprach er offen an. Er bot weiterhin den Diskurs mit den Unternehmern und Organen im Bundesverband an, um gemeinsam diese und weitere Zukunftsthemen gemeinsam zu bewältigen.

Nach dem offiziellen Teil nutzten die Teilnehmer des Stehempfangs die Gelegenheit, sich mit anderen Unternehmer/innen und mit den Vertretern der Stadtpolitik auszutauschen.