Münchner Wirtschaftspreis für Frauen "LaMonachia" 2019

Die Bewerbungsphase 2019 für den Wirtschaftspreis für Frauen LaMonachia startet am 25. Februar und endet am 11. April. Sie können sich direkt bewerben oder eine Kandidatin mit deren Einverständnis vorschlagen.

(Quelle: Landeshauptstadt München)

LaMonachia zeichnet erfolgreiche Managerinnen aus, die in Top-Führungspositionen arbeiten, sowie Unternehmerinnen, die seit mindestens drei Jahren erfolgreich am Markt sind. Der Preis kann an bis zu zwei Münchner Unternehmerinnen oder Managerinnen vergeben werden. Eine weitere Voraussetzung ist ein Firmensitz im Stadtgebiet München.

Die Preisträgerinnen erhalten 3.000 Euro, eine Urkunde sowie ein Schmuckstück der Münchner Künstlerin Carina Shoshtary, die die Löwin als Symbol für LaMonachia umgesetzt hat.

Mehr Information und Bewerbungsmöglichkeit hier (externer Link, www.muenchen.de).