Unternehmen bauen Wohnungen für eigene Fachkräfte

Zwei Themen beherrschen die Schlagzeilen: der Fachkräftemangel und der Mangel an Wohnungen. Oft hängt beides direkt zusammen. Mit der Mittelstandsinitiative "Mitarbeiterwohnungsbau" will der BVMW nun Abhilfe schaffen.

Zwei Themen beherrschen derzeit die Schlagzeilen: der Fachkräftemangel und der Mangel an Wohnungen.

Oft hängt beides direkt zusammen. Mit der Mittelstandsinitiative Mitarbeiterwohnungsbau wollen wir Abhilfe schaffen.

Der BVMW nimmt die prekäre Lage zum Anlass, eine eigene Initiative zu starten, um bezahlbaren Wohnraum für Mitarbeiter von mittelständischen Unternehmen in den Ballungsräumen Deutschlands bereitzustellen. Die Initiative knüpft hierbei an den traditionellen Werkswohnungsbau an.

Mittelständische Unternehmen können sich durch den regionalen Zusammenschluss von Unternehmen in einer Genossenschaft, welche die zukünftigen Mitarbeiterwohnungen errichtet und verwaltet, an der Errichtung von Mitarbeiterwohnbauten beteiligen.

Um dies zu ermöglichen, muss die Politik jedoch die Rahmenbedingungen für den Mitarbeiterwohnbau verbessern.

Sie wollen mehr dazu erfahren wie Mittelstand und Kommunen gemeinsam den Wohnungsmangel abmildern und gleichzeitig echte Vorteile für Mitarbeiter bieten können?

Hier gibts mehr Informationen.