Mittelstandspreis "Bayerns best 50" startet für 2021

Ab sofort bis zum 31. März 2021 können Sich Unternehmen aus Bayern wieder für den Wettbewerb "Bayerns best 50" bewerben.

Grafik: Pixabay.com/de; Public_Domain_Pictures_graph-163509_1280.jpg

BAYERNS BEST 50 

Das Bayerische Wirtschaftsministerium ehrt auch 2021 wieder die 50 wachstumsstärksten mittelständischen Unternehmen mit der Auszeichnung BAYERNS BEST 50.

Den Preis erhalten besonders wachstumsstarke Mittelständler, die in den letzten Jahren die Zahl ihrer Mitarbeiter und ihren Umsatz überdurchschnittlich steigern konnten. Zusätzlich wird die „Bayerische Unternehmerin des Jahres“ ausgezeichnet. Auswahlkriterien: der wirtschaftliche Erfolg des Unternehmens und die aktive Rolle der Unternehmerin im Betrieb.

Da auch die betriebliche Ausbildung zentral für unternehmerisches Wachstum und nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg ist, verleiht das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie einen Sonderpreis für herausragendes Engagement bei der Ausbildung im eigenen Betrieb.

Wir vom BVMW in München wissen, dass es für viele Betriebe zur Zeit sehr schwierig ist. Aber trotz Corona und allgemein gedämpften Erwartungen gibt es im bayerischen Mittelstand Unternehmen, die nicht nur überleben, sondern äußerst erfolgreich sind. Wir freuen uns darauf, vielleicht wieder Preisträger aus dem Kreis der Mitgliedsunternehmen unter den Ausgezeichneten zu finden. 

Detailinfos und Bewerbung: www.bb50.de