Connect in car bei Beresa

Networking at its best – so die einhellige Meinung aller Teilnehmer bei der diesjährigen Netzwerkveranstaltung bei Beresa. Das schöne Ambiente mit tollen Autos und der einmaligen Gelegenheit, eine virtuelle und eine echte Testfahrt zu machen

begeisterte die Gäste. In einem G-Modell wurde mittels VR-Brille die Fahrt simuliert, anschließend ging es live  über den Beresa-Offroad-Parcour.

Im Mittelpunkt stand natürlich die Kommunikation untereinander. Dazu werden Gesprächspaarungen zufällig zusammengestellt und unterhalten sich in einem der dafür vorbereiteten Fahrzeuge – wie beispielsweise ein Maybach, X-Modell, Cabrio der S-Klasse. Alle fünf Minuten wird der Gesprächspartner und das Auto gewechselt. So entsteht eine besondere Atmosphäre und alle Teilnehmer bedauerten, dass nach 7 Runden bereits Schluss war und es in das gemeinsame Networking überging. Natürlich sagten alle: „Unbedingt bald wiederholen“. Sascha Röwekamp vom Gastgeber Beresa sowie Petra und Bernd Adamaschek vom BVMW Münster freuten sich über die großartige Resonanz und kündigten die nächste Auflage für 2019 an.