Wachstum gezielt und optimal managen

Digitalisierung, Prozesse und QM – von der Transparenz zur ISO-Zertifizierung Gerade in Zeiten von Wachstum entwickeln sich in Unternehmen suboptimale Strukturen und Prozesse, da aufgrund hohen Arbeitsaufkommens kaum Zeit bleibt, sich dieser

strategischen Aufgabe anzunehmen. Hier liegen große Potenziale, um Unternehmen effizienter zu machen und gesund zu wachsen. WEICON berichtete als Gastgeber beim Meeting Mittelstand und gleichzeitig Best-Practice-Beispiel von der Umsetzung eines solchen Projektes. Begleitet wurde WEICON dabei von Prof. Dr. Jörg Becker von der WWU Münster. Er zeigte auf, wie ein solcher Prozess praxisnah geplant, durchgeführt werden und welch vielfältiger Nutzen für ein Unternehmen entstehen kann.  Der angestoßene Verbesserungsprozess zeigte neben der Optimierung vieler Abläufe zusätzliche Wirkung im Sinne einer Qualitätssteigerung (ISO-Zertifizierung) und für die Entwicklung der Unternehmenskultur durch Transparenz und Partizipation.