Augenblicke on tour | Ootmarsum–Kunst und Genuss jenseits der Grenze

Das Format spricht für sich: Augenblicke – besondere Momente erleben und genießen. Ein Ausflug ins nahegelegene Ootmarsum war genau ein solcher Moment. Der holländische Künstlerort ist einfach wunderschön, die zahlreichen Galerien......

laden zum Besuch ein und auch gastronomisch wird jeder Besucher verwöhnt.

Das Programm für unsere kleine 2-tägige Tour war abwechslungsreich und spannend zugleich. Dabei waren die persönlichen Gespräche mit den beiden prominenten Künstlern Ton Schulten und Maureen Knobben besonders. Sie hatten sich eigens Zeit für uns genommen und hießen unsere kleine Delegation in ihren Räumen willkommen. Die Besuche im Museum und der Galerie waren dadurch natürlich sehr persönlich geprägt.

Und auch Bürgermeister John Joosten ließ es sich nicht nehmen die Unternehmensgruppe zu begrüßen. Mit dem Unternehmer und Vorsitzenden des örtlichen Unternehmerverbands Erik Lammerink gab es einen interessanten und umfangreichen Dialog. Die Einladung für einen Besuch des Ootmarsumer Unternehmer im Frühjahr 2020 in Münster nahm er gerne an. Der Vortrag mit Verkostung in der Whiskey-Brennerei „Stokerij Sculte“ war ein weiterer Höhepunkt des Wochenendes.

Abgerundet wurde der Kurztrip durch eine Übernachtung im wunderschönen Parkhotel de Wiemsel. Mit einem Sektempfang mit Blick in den Park und den Sonnenuntergang begann der gesellige Abend, der natürlich im Zeichen des intensiven Networkings stand.