Anziehungskraft – Impulse für Recruitment

Mit knapp 300 Teilnehmern war der diesjährige Personal-Kongress wieder sehr gut besucht. Und auch inhaltlich konnte die 3. Auflage an die beiden vorherigen Auflagen anknüpfen. Top-Keynoter, Experten und .....

Best-Practice-Beispiele sorgten für eine bunte Mischung von Themen. So war das Angebot reichhaltig und für jeden etwas dabei. Eine begleitende Ausstellung rund um Personalthemen  sorgte für einen informativen Marktplatz, wo auch natürlich der Austausch untereinander stattfand. Oliver Pauli vom placebotheater moderierte den Kongress und sein Team eröffnete mit einem aktivierenden Impro-Stück. Prof. Guido Hertel von der WWU zeigte Chancen und Risiken beim Einsatz von KI im Personalbereich. Es folgten drei sehr unterscheidliche Best-Practice-Vorträge von shopware, WEICON, WECON und dem Bistum Münster. Experte Thorsten Piening von qualitytraffic zeigte, dass Google nun auch bald den Stellenmarkt wohl beherrschen wird. Den krönenden und unterhaltsamen Abschluss lieferte der Ermutiger und Überlebensberater Johannes Warth. Seine besonderen Gedanken zu FAIRänderung gepaart mit seinem brillanten Auftritt machen seinen Vortrag zu einem Vergnügen.

 

 

Video