Experten Talk | Home-Office: Rechte und Pflichten beim Arbeiten von zu

Corona hat das Home-Office massiv erfordert und auch gefördert. Immer mehr Mitarbeiter sind an Home-Office Lösungen interessiert. Sie schätzen die flexible Zeiteinteilung und ......

bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Seit der Corona-Krise steigt die Zahl der Mitarbeiter im Home-Office rasant an. Daher beleuchtete unserer Expertin Katharina Neuroth, Fachanwältin für Arbeitsrecht, die rechtliche Seite der Heimarbeit.

In ihrem Impulsvortrag beleuchtete sie mehre Aspekte wie Vereinbarungen dazu im Arbeitsvertrag. Diese seien in der Vergangenheit eher wenig konkret zum Punkt Homeoffice, dies empfahl zu ergänzen bzw. in neue Verträge von vorneherein angepasst zu formulieren. Ebenso erläuterte sie versicherungsrechtliche Fragestellungen, und erörterte weitere Fragen: Darf Home-Office angeordnet werden oder gibt es einen Rechtsanspruch auf Arbeit im Home-Office? Letztlich warf sie einen kurzen Blick auf steuerliche Aspekte. Die anschließende sehr rege Diskussion zeigte nochmal, wie sehr das Thema die Unternehmen derzeit beschäftigt.