Der Münsterland Golf-Cup beim GSC Mesum ist etabliert und beliebt!

Über 60 Golferinnen und Golfer aus dem gesamten Münsterland konnten auf der Top-Anlage des GSC Rheine/Mesum Gut Winterbrock ihr Können unter Beweis stellen. Das Sportliche mit dem Angenehmen verbinden - Netzwerken über 18 Loch mit ...

... Unternehmerinnen und Unternehmern aus dem regionalen Mittelstand.

 „2021 gewann Alexander Brockmeier als Netto-Gesamt-Sieger den von der Volkmer Messing Manufaktur aus Rheine gestifteten Wanderpokal. Nun freute sich Renate Gärthöffner über ihr außergewöhnliches Ergebnis und sicherte sich das Prachtstück und ein Golfbag dazu.

Es wurden neue Verbindungen geknüpft und alte Beziehungen vertieft. Ein ereignisreicher Tag endete nach dem vorgabewirksamen Turnier bei einem stärkenden Buffet auf der Terrasse des Golfhotels mit einer emotionalen Siegerehrung, dem wundervollen Blick auf die Anlage und den Fotos des Tages von Karin Brockmann.
 
Gratulation an die Siegerin, den Sieger und die Platzierten:
Gesamtsiegerin Renate Gärthöffner / GSC Rheine-Mesum 

Sieger und Platzierte - Gruppe A
1. Netto-Sieger – Wolfgang Zink / GC Emstal 
2. Netto-Sieger – Philipp Schumacher / G&LC Coesfeld 
3. Netto-Sieger – Jörg Leichert / GC Aldruper Heide

Siegerin und Platzierte - Gruppe B
1. Netto-Siegerin – Renate Gärthöffner / GSC Rheine-Mesum 
2. Netto-Sieger – Christian Stengl / GC Scharbeutz
3. Netto-Sieger – Dennis Kalthoff / GC Aldruper Heide

Bruttosieger – Dietmar Döring / Münster-Wilkinghege

Longest Drive| Damen – Imke Keil / GSC Rheine-Mesum 
Longest Drive | Herren – Dietmar Döring / Münster-Wilkinghege

Nearest to the pin | Damen – Caroline Schumacher / G&LC Coesfeld
Nearest to the pin | Herren – Christian Sterthaus/GSC Rheine-Mesum