ExpertenIMPULS Online | Von daheim in die Welt: Wie überzeuge ich auf

Die aktuelle Situation lässt einen klaren Trend erkennen – Arbeiten von zu Hause und somit virtuelle Meetings bleiben sicher auch weiterhin fester Bestandteil von Unternehmenskommunikation. Neben der Anforderung, sich organisatorisch neu...

aufzustellen,  müssen Führungskräfte vor allem auch die Art der Kommunikation den neuen Formaten anpassen. Die Rhetorik bekommt einen noch höheren Stellenwert. Schließlich kommt die Psychologie mit ins Spiel.
 
Wie schaffe ich es, die anderen über einen längeren Zeitraum aufmerksam zu halten? Was ist anders bei der Online-Kommunikaion? Wie gehe ich mit Demotivation und Frustration um? Wie halte ich meine eigene Disziplin hoch? Auf diese Fragen bekamen die Teilnehmer in unserem ExpertenTalk Online eine klare Antwort. Unser Netzwerkpartner Uwe Hermannsen von Hermannsen-Concept zeigte, wie mit guter und somit online-angepasster Rhetorik Kunden und Mitarbeiter ebenso zu begeistern sind wie in Präsenz. Darüber hinaus gab es weitere wichtige Praxistipps, z.B.

Merksätze als CHECKLISTE für Ihren Auftritt
• Engagierte Menschen aktivieren das Gehirn des anderen...
• Mit Dramaturgie, Inszenierung und Theatralik fesseln Sie die Teilnehmer
• Handeln Sie in wichtigen Situationen bewusst und setzen Sie bewusst Ihre Körpersprache und Stimme als emotionale Verstärkung ein
• Seien Sie inhaltlich und mental gut vorbereitet
• Beherrschen Sie die Technik (Hard- und Software)
• Monologe sind grundsätzlich zu vermeiden (Ausnahmen z.B. Vorträge etc.)
• Arbeiten Sie mental mit Bildern. Nutzen Sie Ihre starke Imaginationskraft - "Positive Gedanken schaffen positive Wirkung"
• Bei aller Technik - Der Mensch bleibt immer im Mittelpunkt.
• Seien Sie Pünktlich
• Schaffen Sie eine störungsfreie Zone
• Kein Multitasking (während der Videokonferenz E-Mails bearbeiten etc.)
• Handeln Sie so, als wäre es Live mit direktem Kontakt