Nachhaltig agieren und Kosten sparen – geht denn das?

Die Richtung scheint klar: Energiepreise werden steigen, Ressourcen werden knapper, die Kostensituation immer prekärer. Und der Staat sorgt mit der EEG-Umlage für weitere Belastungen für Unternehmen und Verbraucher. Dies gilt vor allem für mittelständische Unternehmen, für die Stromkosten sowie Rohstoff- und Materialkosten von Bedeutung sind – in der Produktion, in der Bearbeitung oder Verwertung.

Angesichts dieser Perspektive ist es sehr relevant, Alternativen und innovative Lösungen ins Auge zu nehmen. Um einen neuen und „frischen“ Blick auf die Thematik zu erhalten, laden wir Sie zu einem Unternehmertreffen mit einem führendenUnternehmen für Ressourcen- und UmweltmanagementVeolia, ein. In Deutschland arbeiten bei Veolia und seinen Beteiligungsgesellschaften rund 12.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an rund 300 Standorten, der konsolidierte Jahresumsatz betrug 2018 weltweit 25,91 Milliarden Euro.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei, gerne können Sie befreundete Geschäftspartner mit einladen.

18:00 Uhr - Eintreffen der Gäste

18:30 Uhr - Begrüßung durch den BVMW und den Gastgeber

18:40 Uhr - Beginn der Talkrunde zur aktuellen Situation durch
                     Olaf Kipp, Geschäftsführer, Veolia Energie Deutschland

                    Thema: Nachhaltig agieren und Kosten sparen - geht denn das?
                    Ausblick für den Mittelstand und Diskussion.

20:15 Uhr - Ausklang mit guten Gesprächen am Buffet

Termine

X
Logo

Sie wollen mehr? Zu Recht!

 

Wenn Sie noch nicht gefunden haben, was Ihnen unter den Nägeln brennt…

…dann haben wir die Antworten auf Ihre unternehmerischen Fragen. Nutzen Sie unser einmaliges Netzwerk mit 300 Geschäftsstellen überall in Deutschland. Und profitieren Sie von enormen Einkaufsvorteilen, bspw. mit bis zu 40% auf Ihr Firmenfahrzeug. Jetzt unverbindlich kontaktieren und alle Vorteile mitnehmen!