Bucherscheinung zum Fachkräftethema: Pflege nicht vergessen!

Mitarbeiter werden zunehmend mit dem Thema Pflege konfrontiert. Das hat auch Konsequenzen für den Arbeitstmarkt. Hierzu gibt ein neues Buch Hilfestellung:

Wundgelegen - 40 Hintergründe, Einsichten und Tipps zum unterschätztem Leben...

Mitarbeiter werden zunehmend mit dem Thema Pflege konfrontiert. Das hat auch Konsequenzen für den Arbeitstmarkt. Hierzu gibt ein neues Buch Hilfestellung:

Wundgelegen - 40 Hintergründe, Einsichten und Tipps zum unterschätztem Lebensrisiko Pflege.

Fachkräfte und Pflege

15.01.2018; Die Caritas Sozialstation St. Johannes gehört zu den rührigen Begleitern für hilfsbedürftige Menschen. Der Geschäftsführer dieser Einrichtung, Gerhard Schuhmacher, hat zusammen mit Oliver Bruns für den Pflegebereich wichtige Informattionen zusammengetragen. Das Buch ist in 2017 in 2. vollständig überarbeiteten Auflage als Paperback mit 92 Seiten erschienen:

Wundgelegen - 40 Hintergründe, Einsichten und Tipps zum unterschätztem Lebensrisiko Pflege.

ISBN-13: 9783746036724

Die Caritas Erlenbach ist Mitglied im BVMW.

Zu den Autoren:

Gerhard Schuhmacher, geb. 27.06.1950 in Heidelberg, Bankbetriebswirt (FH) und Versicherungsberater nach § 34e Abs. 1 GewO

Er war bis 31.12.1989 als Fachberater Finanzierungs- und Anlagebereich insgesamt 15 Jahre bei der Bayerischen Großbank AG tätig und war vom 1990 bis Ende 2013 - zum Schluss als Regionaldirektor - bei einem Maklerversicherer tätig. Schwerpunkte: betriebliche Altersversorgung, Pflege-, BU- und Todesfallschutz, sowie qualifiziertes Sachgeschäft. 

Seit 28.11.1978 ist er Vorstandsmitglied und seit 1985 (in diesem Jahr seit 40 Jahren) 1. Vorsitzender der Caritas Sozialstation St. Johannes e.V. mit Tagespflege. (www.sozialstation-erlenbach.de). Außerdem fungiert er als Referent bei namhaften Verbänden, sowie im Beirat bei verschiedenen Organisationen (Heilwesennetzwerk.de, VSAV.de),  betreibt ein qualifiziertes Netzwerk in verschiedenen Bereichen und ist Buchautor. Er hat langjährige Erfahrung im Vertrieb und im Bereich Aus- und Weiterbildung und bekam 2013 Bundesverdienstkreuz für ehrenamtliches Engagement.

Oliver Bruns, geb. am 15.07.1967 in Bremen, Studium der Kath.Theologie und Geschichte in Bonn und Osnabrück, Versicherungsberater nach §34d GewO

Seit 1994 in verschiedenen Funktionen in der Finanzdienstleistung tätig. Schwerpunkte: Gesundheitsversorgung, Pflege und betriebliche Krankenversicherung. Auf diesen Feldern ist er gefragter Berater, Speaker und Coach. Moderator von mehr als 150 Verbraucherveranstaltungen in der ganzen Bundesrepublik zum Thema Pflegevorsorge, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Als Coach ist er im Einsatz u.a. für Allianz, Alte Leipziger, AXA, Signal Iduna, Hanse Merkur, Gothaer, Deutsche Bank, SwissLife-Select. Seit 2015 arbeitet er als freier Mitarbeit bei der Netfonds AG in Hamburg als Senior Key Account Manager KV.

Neben Fachbüchern veröffentlichte Oliver Bruns 2016 auch ein erstes Buch mit eigenen Gedichten und kleinen Texten „Aus gutem Grund“.

Video