Was Unternehmen von Sportprofis lernen können

Wieder einmal war der BVMW zu Gast bei Deutschlands erfolgreichstem Basketballverein, Brose Bamberg. Dieses Mal stand ein Thema im Fokus, das für alle Unternehmen spannend ist: Was können Unternehmen von Sportprofis lernen?

Brose Bamberg und der BVMW haben für eine begrenzte Auswahl an besonderen Gästen ein Event zusammengestellt, das es in sich hatte. Nach einem Sektempfang in der Brose Arena in Bamberg stand zunächst die Information im Vordergrund. 

Stephan Kortmann von sanosense stellte unseren Gästen das Konzept "Coaching Zone" vor (mehr dazu unten). Er legte dar, wie Unternehmen von erfolgreichen Sport-Profi-Teams lernen können und die Erfolgsgeheimnisse in ihren Arbeitsalltag übertragen können!

Anschließend stellte Björn Albrecht, Leiter Marketing & Vertrieb bei Brose Bamberg, die Incentive-Programme von Brose Bamberg vor und zeigte Möglichkeiten auf, wie Unternehmen damit einen Mehrwert für ihre Mitarbeiter schaffen können.

Danach führte Ariane Keupp vom Brose Bamberg Business Club die Gäste durch die verschiedenen Bereich der Brose Arena und versorgte sie mit spannenden Hintergrundinformationen. 

Beim gemeinsamen Abendessen im VIP-Bereich „Pfefferraum“ stimmten wir uns mit einem Expertentalk auf das Spiel ein und waren anschließend live dabei bei der äußerst spannenden Partie Brose Bamberg vs. Panathinaikos Superfoods Athens in der Turkish Airlines EuroLeague, das der deutsche Meister mit 95:74 gewann!