Jahresempfang 2018: Digital in die Zukunft

Experten sprechen davon, dass das Zeitalter der vierten industriellen Revolution angebrochen ist. Was bedeutet die damit verbundene Digitalisierung für Unternehmen und deren Führung?

Joachim Schreiner/Salesforce; Foto: dereventfotograf Andreas Schebesta

Dies war das Thema des Jahresempfangs des BVMW München-Oberland am 22. Februar 2018. Die Veranstaltung fand statt beim BVMW-Mitglied Salesforce Deutschland, einem der Pioniere des Cloud-Computings.

Nach Begrüßung und Rückblick auf die Aktivitäten in 2017 gab Mechthild Heppe einen Überblick zur Themen-Planung des Kreisverbandes 2018. Danach begrüßte Joachim Schreiner, Senior Vice President bei Salesforce, Gastgeber des Abends, die mehr als 100 geladenen Gäste und gab einen Überblick über CRM-Lösungen für Klein-, Mittelstands- und Großunternehmen sowie die Grundwerte seines Hauses, das zu den schellst wachsenden Unternehmen weltweit gehört.

Aus Kundensicht berichtete anschließend Thomas Göcke, Head of Marketing & CRM, welche Auswirkungen die Einführung der Salesforce-Plattform auf die Verbesserung der Kundenbeziehungen gehabt haben. Aus einem traditionellen Maschinenbauer wurde ein Fullservice-Unternehmen. Das reicht von Remote-Service, über Maschinen-Performance-Berichten für Kunden bis hin zu Predictive Maintenance, insgesamt also einer 3D-360°-Sicht auf die Kunden mit dem Ziel einer deutlichen Verbesserung der Kundenzufriedenheit. Nicht nur die positive Aktienentwicklung des Unternehmens in den letzten Jahren beweist den Erfolg dieser Veränderungen.

Prof. Dr. Claudia Linnhoff-Popien vom Institut für Informatik an der LMU München berichtete in ihrem Vortrag von praktischen Studentenarbeiten ihres Instituts sowie vom Projekt „Digitale Stadt München“. Zusätzlich stellte sie ihre sieben Thesen zum digitalen Wandel vor.

Digitale Transformation, lernende Systeme und Künstliche Intelligenz sind Themenbereiche, die für die zukünftige Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit von mittelständischen Unternehmen von entscheidender Bedeutung sind. Entsprechend lebhaft und informativ verlief der anschließende unternehmerische Gedankenaustausch als Abschluss eines interessanten Abends.