Transformation Journey Tallinn

Wie und wo bekomme ich neue Impulse für die Zukunft? Wie schaffe ich es diese neuen Impulse für mein Unternehmen nutzbar zu machen? Antworten liefert der Transformation Journey von Grundig Akademie und BVMW nach Tallinn/Estland

Wie und wo bekomme ich neue Impulse für die Zukunft? Wie schaffe ich es diese neuen Impulse für mein Unternehmen nutzbar zu machen? Antworten liefert der Transformation Journey von Grundig Akademie und BVMW nach Tallinn/Estland vom 15. bis 17. Mai 2018. 

Wo kein Politiker Papier benutzt und das Kindergeld bald von selbst fließen soll: Kein Staat ist so digital wie Estland, was Delegationen aus aller Welt lockt. Eine überzeugende digitale Infrastruktur bei einem Viertel der Kosten des Silicon Valley, kurze Wege, in der Gründerszene kennt jeder jeden - beste Voraussetzungen für Start-ups. Seminare, Networking und Hackathons finden wöchentlich statt. Der Internetanschluss gehört zum Grundrecht, es gibt flächendeckend offene WLAN-Zugänge. Der Mobilfunkstandard 4 G ist im ganzen Land verfügbar. Die Umstellung auf 5 G wird bereits vorbereitet.

Eine Gruppe von ca. 20 Entscheidern reist für 3 Tage in den digitalen Hotspot Tallinn und besucht Vorreiter, agile Organisationen, Start Ups und innovative Gründerzentren. Die Teilnehmer kommen mit neuen Ideen und Technologien in Berührung und tauschen sich mit den Köpfen hinter diesen Neuerungen aus.

In Reviews werden die neu erlebten Eindrücke mit Kreativmethoden aus dem agilen Management nachbereitet, um den Transformation Journey Teilnehmern den Transfer in ihre eigene Praxis zu erleichtern.

Unser 3-Tage-Transformation-Journey: neue Impulse bekommen, andere Sichtweisen kennenlernen und spannende (Firmen-) Kulturen erleben!

 

  • 15. Mai bis 17. Mai 2018
  • Besuch von Digitalunternehmen, Start Ups
  • Besuch von Technologieparks
  • Erkunden von neuen Arbeitswelten
  • Erkunden der estnischen Blockchain
  • Smart City zum Anfassen
  • Reviews zum Übertrag in die Praxis
  • Austausch mit Gründern und Unternehmern