Durch Datenschutz-Grundverordnung droht Entdigitalisierung

Im TV-Interview der WELT-Nachrichten kritisiert Mittelstandspräsident Mario Ohoven die Datenschutz-Grundverordnung. Er fordert zugleich die Bundesregierung auf, die Sanktionen bei Verstößen gegen die Neuregelung für ein halbes Jahr auszusetzen.

Heute schon wissen, was den Mittelstand morgen bewegt.


Jetzt Newsletter abonnieren!

Alle Newsletter