Mittelstand warnt vor Mogelpackung bei Forschungsprämie

In der Neuen Osnabrücker Zeitung fordert Prof. Dr. h.c. Mario Ohoven Korrekturen am Gesetzentwurf zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung und kritisiert unter anderem die vorgesehenen Grenzen bei der Auszahlung der Forschungsprämie.

NOZ

Kommentare (0)

Eigenen Kommentar verfassen

* Pflichtfelder


Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld
Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald Ihr Kommentar veröffentlicht ist.