Mittelstandsallianz trifft SPD-Generalsekretärin Barley

Kritisch sehe der Mittelstand vor allem den Mindestlohn und das Entgeltgleichheitsgesetz, sagte BVMW-Präsident Mario Ohoven Dr. Katharina Barley zu Beginn des Treffens.

Die SPD-Generalsekretärin war beeindruckt von der Vielfalt der Themen, die ihr von Unternehmern verschiedenster Branchen aus der Mittelstandsallianz persönlich vorgetragen wurden. Dazu zählen die Forderungen, im Online-Handel wettbewerbswidrige Vertriebsbeschränkungen und Plattformverbote zu unterbinden, die Arbeit von Selbstständigen nicht weiter zu erschweren und die Erfahrungen von Unternehmern mit Migrationshintergrund mehr zu berücksichtigen.

Kommentare (0)

Eigenen Kommentar verfassen

* Pflichtfelder


Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld
Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald Ihr Kommentar veröffentlicht ist.

Heute schon wissen, was den Mittelstand morgen bewegt.


Jetzt Newsletter abonnieren!

Alle Newsletter