12. - 15. März 2020: Unternehmerreise nach Istanbul / Türkei

Ziele der Reise sind der Besuch der Wirtschaftszone IMES Istanbul und der Beusch der Messe WIN Eurasia 2020

Die Türkei entwickelt sich immer mehr zu einem interessanten Beschaffungsmarkt für Industrieprodukte. Insbesondere die Bereiche Maschinenbau, Maschinenteile, Metallbe-/-verarbeitung  sowie Hydraulik und Pneumatik haben in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Ein hoher Produktionsstandard mit modernsten Maschinen, eine ausreichende Anzahl qualifizierter Mitarbeiter, günstige Konditionen und eine gut funktionierende Logistik machen die Türkei zu einem interessanten Standort.

Ungeachtet aller politischen Irritationen entwickeln sich gerade die Deutsch-Türkischen Wirtschaftsbeziehungen weiterhin sehr positiv. Wie schon seit vielen Jahren  veranstaltet die  Hannover Messe International vom 12. – 15. März 2020 die Messe WIN Eurasia 2020 in Istanbul. Im Umfeld dieser Veranstaltung organisiert die BVMW Vertretung Türkei eine Unternehmerreise nach Istanbul. Schwerpunkte dieser Reise sind neben einem Messebesuch insbesondere neue Konzepte und Kontakte zu türkischen Herstellern aus den oben genannten Bereichen. Ein neues Beschaffungskonzept in der Wirtschaftszone IMES  bietet hier interessante Möglichkeiten.

Dieses Angebot richtet sich an Entscheidungsträger aus dem Bereich Technischer Einkauf,  die neue Beschaffungsmöglichkeiten in einem interessanten Markt suchen. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Voranmeldungen bitte an Wolfgang.wanja@bvmw.de.