Bericht zum WebImpuls „Doing Business in Russland”

Am 18. August 2020 hat eine Rekordzahl von über 60.000 Zuschauern den BVMW-WebImpuls „Doing Business in Russland“ verfolgt.

Andreas Jahn, Mitglied der Bundesgeschäftsleitung, Ulf Schneider, Repräsentant des BVMW in Russland, President & Founder SCHNEIDER GROUP, Lars Flottrong, Partner SCHNEIDER GROUP, Peter Hinz, Director Russian Post Branch Berlin, Andrei Sobolev, Gesandter der russischen Botschaft und Leiter des Handels- und Wirtschaftsbüros

Die globale Wirtschaft ist dieses Jahr regelrecht eingebrochen, der deutsche Export um 27 Prozent zurückgegangen. Dennoch weist alles darauf hin, dass in Zeiten von Corona und dem Handelskrieg zwischen den USA und China viele Unternehmen umdenken und neue Märkte sowie kürzere Lieferketten erkunden.

Am 18. August 2020 hat eine Rekordzahl von über 60.000 Zuschauern den BVMW-WebImpuls „Doing Business in Russland“ verfolgt. Der deutsche Mittelstand ist traditionell stark in Russland aufgestellt. Die deutsche Wirtschaft ist der wichtigste europäische Handelspartner Russlands. „Made in Germany“ ist nach wie vor eine verlässliche Formel.

Vier Referenten lieferten eine optimale Mischung aus einer wirtschaftspolitischen Vogelperspektive mit Zahlen, Daten und Fakten zum Handel und Schlüsselbranchen auf der einen Seite, ergänzt durch praxisnahe Fallbeispiele für ein einfaches Handelskonzept. Nach einer guten Stunde war vielen Teilnehmern deutlich geworden, wie einfach und schnell realisierbar mittlerweile Handelsgeschäfte zwischen beiden großen Ländern geworden sind, durch eine konsequente Digitalisierung und Standardisierung von Zoll- und Zertifizierungsverfahren, insbesondere auf der russischen Seite. Jetzt haben BVMW-Unternehmer die Möglichkeit, mit dem neuen Repräsentanten des BVMW in Russland Kontakt aufzunehmen und sich die Tipps persönlich abzuholen. Hinter Ulf Schneider, selbst BVMW-Mitglied und Unternehmer, stehen 500 erfahrene Berater für den Geschäftsaufbau in Russland und anderen Märkten Osteuropas und Zentralasiens.

 

Die Präsentationen zum Webinar finden Sie untenstehend:

Die Präsentation von Peter Hinz, Director JSC Russian Post Branch Berlin

Die Präsentation von Lars Flottrong, Partner SCHNEIDER GROUP

Die Präsentation von Ulf Schneider, Repräsentant des BVMW in Russland, President & Founder SCHNEIDER GROUP

Video

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

Heute schon wissen, was den Mittelstand morgen bewegt.


Jetzt Newsletter abonnieren!

Alle Newsletter