Kein Recht auf Homeoffice!

In den F&Q der Tagesschau wendet sich Mario Ohoven gegen das Recht auf Homeoffice.

Bundesarbeitsminister Heil will Arbeitnehmern einen Rechtsanspruch auf mindestens 24 Tage Homeoffice im Jahr gewähren.Mittelstandspräsident Mario Ohoven wehrt sich gegen ein generelles Recht auf Homeoffice. Lesen Sie hier mehr!

Heute schon wissen, was den Mittelstand morgen bewegt.


Jetzt Newsletter abonnieren!

Alle Newsletter