Treffen zwischen Präsident Ohoven und österreichischen Botschafter

Präsident Ohoven empfing am 22. Oktober 2020 den österreichischen Botschafter. S.E. Dr. Peter Huber, zu einem Austausch in der Bundeszentrale.

Die wirtschaftspolitischen Beziehungen zwischen Deutschland und Österreich sind eng. Der Wirtschaftsstandort Österreich ist ein attraktiver Absatzmarkt für deutsche KMU, u.a. in den Zukunftsthemen Elektrotechnik, Gesundheitswirtschaft und Umwelttechnik.

Das bilaterale Handelsvolumen belief sich im Jahr 2019 auf knapp 110,12 Mrd. Euro. Für Deutschland steht Österreich auf Rang 8 der wichtigsten Handelspartner. Deutschland ist für Österreich mit großem Abstand der wichtigste Wirtschaftspartner. Zahlreiche deutsche Unternehmen unterhalten in Österreich Niederlassungen und Produktionsstätten.

Im Mittelpunkt des Gesprächs stand die aktuelle Wirtschaftslage, die bilateralen Beziehungen und die Marktchancen für deutsche KMU. Ebenfalls hatten BVMW Mitglieder die exklusive Möglichkeit, während dem webImpuls ihre Fragen und Anliegen direkt an S.E. Dr. Peter Huber, Botschafter der Republik Österreich sowie Dr. Michael Scherz, Wirtschaftsdelegierter und Leiter des AußenwirtschaftsCenter, zu stellen. 
 

AußenwirtschaftsCenter Berlin 

Wirtschaftsdaten kompakt - GTAI

Heute schon wissen, was den Mittelstand morgen bewegt.


Jetzt Newsletter abonnieren!

Alle Newsletter