Webimpuls: Polen im Blick

Der BVMW veranstaltet gemeinsam mit SCHNEIDER GROUP für seine Mitglieder eine Webimpuls-Reihe „Doing Business in Osteuropa und Zentralasien“.

Am 3. Dezember 2020 veranstaltet der BVMW gemeinsam mit der SCHNEIDER GROUP seinen sechsten WebImpuls aus der Reihe „Doing Business in Osteuropa und Zentralasien“, welcher der Republik Polen gewidmet ist.

Als einer der wichtigsten Handelspartner Deutschlands, gehört Polen zu den Top 25 Volkswirtschaften der Welt. Die geografische Lage des Landes zwischen den wichtigsten west- und osteuropäischen Märkten, sowie der dynamisch wachsende Binnenmarkt mit 38 Mio. Verbrauchern,  machen seit vielen Jahren Polen zu einem der attraktivsten Standorte für den deutschen Mittelstand.

Welche Geschäftsmöglichkeiten bietet Polen für die deutschen Unternehmen? Wo liegen interessante Geschäftsfelder und was ist beim Markteinstieg zu beachten?

Das Programm, einschließlich der Referentenliste, steht hier zum Download bereit. 

Webimpuls Sprachen: Deutsch und Englisch

ANMELDUNG

 

Heute schon wissen, was den Mittelstand morgen bewegt.


Jetzt Newsletter abonnieren!

Alle Newsletter