Virtuelle B2B-Gespräche mit Exportunternehmen Kroatiens

Die Unternehmen aus den Branchen Metallverarbeitung, Automotive, Chemieindustrie, Bauindustrie, Gesundheitswesen, Elektro – und Elektronikindustrie etc. suchen Kunden im Einkauf, Handel und Industrie.

Die virtuelle Veranstaltung findet am 10. Dezember 2020 statt und besteht aus:

•              Plenarteil – Online - Grußworte und Präsentationen

•              Virtuelle B2B-Meetings – online über die Plattform

Zielgruppe für die B2B Gespräche sind deutsche Firmen in folgenden Bereichen:

 

  • Metallverarbeitung
  • Automotive
  • Chemieindustrie
  • Textilien Industrie
  • Automatisierung von Geschäftsprozessen
  • Gesundheitswesen (auch im Zusammenhang mit COVID 19)
  • Bauindustrie
  • Elektro- und Elektronikindustrie
  • Infrastruktur und Lebensmittelverarbeitung
  • sowie alle Unternehmen die an Geschäftsbeziehungen mit kroatischen Partnern interessiert sind

 

Alle Informationen über die Veranstaltung sowie die Profile der kroatischen Teilnehmer finden Sie auf der Website Go Global-Go Virtual (ENG).

Bei Fragen oder Bedarf an weiteren Informationen wenden Sie sich bitte an Kroatische Wirtschaftskammer: onlineb2b@hgk.hr an.

Heute schon wissen, was den Mittelstand morgen bewegt.


Jetzt Newsletter abonnieren!

Alle Newsletter