Prof. Dr. Eicke Weber wird neuer Kommissionsvorsitzender

Die BVMW-Kommission für Energie und nachhaltiges Wirtschaften hat den emeritierten Professor der Berkeley Universität in Kalifornien und ehemaligen Leiter des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt.

„Ich freue mich darauf, dazu beizutragen, dass unsere mittelständigen Unternehmen von den wirtschaftlichen Chancen der kommenden Transformation in Richtung nachhaltiger, CO2-freier Energie optimal profitieren", erklärte Prof. Dr. Eicke Weber.

Er dankte zugleich dem bisherigen Kommissionsvorsitzenden und Preisträger des Deutschen Umweltpreises, Reinhard Schneider, für sein Engagement. Der Mainzer Mittelständler wird sich wieder verstärkt seinem Unternehmen Werner & Mertz („Frosch“, „Erdal“) widmen.

Heute schon wissen, was den Mittelstand morgen bewegt.


Jetzt Newsletter abonnieren!

Alle Newsletter