Dr. Helmut Baur zum 80. Geburtstag

Dr. Helmut Baur, Geschäftsführer der Binder Optik GmbH und Vorstandsmitglied des BVMW, feiert am 12. Juli seinen 80. Geburtstag. Der Unternehmer gründete 1975 mit seiner Frau Gabriele das erste Fachgeschäft von Binder Optik in Böblingen.

Das Familienunternehmen hat heute rund 50 Filialen in Süddeutschland und circa 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mittlerweile hat Sohn Dominic die Geschäftsführung übernommen.

Binder Optik zählt zu den führenden Optikfilialisten Deutschlands. Mehrfach wurde das Unternehmen für seinen vorbildlichen Service ausgezeichnet, gerade erst wieder im DEUTSCHLAND TEST des Magazins Focus. Im Vorjahr erhielt Binder Optik den begehrten Deutschen Servicepreis in der Kategorie „Gesundheit – Beratung vor Ort“.

Seit 2007 engagiert sich Dr. Baur ehrenamtlich im Vorstand des BVMW. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen die internationalen Beziehungen sowie Gesundheits- und Hochschulpolitik. Für seine außergewöhnlichen Verdienste um den Mittelstand wurde er zum Senator h.c. des Wirtschaftssenates ernannt.

Der Jubilar ist zudem Ehrensenator und Kuratoriumsmitglied der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen. Dort stiftet er seit 20 Jahren den Hochschulpreis für den Studiengang Augenoptik. Seit 1996 vertritt er Malaysia als Honorargeneralkonsul für Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland.

Wichtige Anliegen sind Dr. Baur der Erhalt natürlicher Lebensräume und Ressourcen in Asien, Afrika und Südamerika sowie die Rettung bedrohter Tierarten. Für sein weltweites Engagement erhielt er 1992 das Bundesverdienstkreuz am Bande. Mit seiner Aktion „Rettet die Meeresschildkröten“ konnte er bewirken, dass Schildpatt dieser Tiere nicht mehr in der deutschen Optik-Branche verwendet wird. Im Jahre 2017 wurde ihm von Bundespräsident Steinmeier das Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland verliehen – für sein außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement.

Heute schon wissen, was den Mittelstand morgen bewegt.


Jetzt Newsletter abonnieren!

Alle Newsletter