Von Unternehmer*innen
für Unternehmer*innen

Spätestens jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, sich als Unternehmer*in klar auszurichten und zu positionieren - hin auf Nachhaltigkeit und Klimaneutralität. Und nie waren die Rahmenbedingungen für konkrete Umsetzungsprojekte besser. Deshalb startet der BVMW Nordbaden-Rhein-Neckar in seinem regionalen Netzwerk eine besondere Initiative: Wir bündeln die im Netzwerk vorhandenen Kompetenzen und stellen sie zielgerichtet und umsetzungsorientiert unseren Mitgliedsunternehmen zur Verfügung. Wir unterstützen Unternehmen ganz konkret auf dem Weg zur Nachhaltigkeit und Klimaneutralität. Der Drei-Schritt unserer Initiative lautet: Sensibilisieren, Informieren, Umsetzen!

Wichtige Eckpunkte dabei sind unter anderem: 

 - Servicegespräche mit Erstinformationen bspw. über Fördermittel
 - Vermittlung von Experten und Beratern
 - Information und Austausch über gelungene Praxisprojekte
 - Veranstaltungen und Themengruppen
 - Kooperationen

Wir bringen Unternehmer*in mit Unternehmer*in zusammen - im Tun und im Denken. Und der BVMW eignet sich ganz besonders als "Rahmen". Als erster Unternehmerverband hat er das Prinzip der Nachhaltigkeit in seiner Satzung fest verankert und lebt es mit vielfältigen Aktivitäten, Projekten und Veröffentlichungen. 

Sie möchten Akteur*in und Mitunterstützer*in in dieser Praxis-Initiative sein? Melden Sie sich gerne. 

Ihr Ansprechpartner: Josef Stumpf, Tel. +49 721 98990660, Mail: josef.stumpf@bvmw.de


Sie sind Unternehmer*in und möchten durch Energieeffizienz Kosten sparen? Jetzt informieren!

Wir bieten BVMW-Mitgliedern und Interessenten ein kostenfreies Service-Gespräch per Telefon oder Videocall über Einsparpotentiale, Fördermittel und Umsetzung. Terminanfrage per Telefon 06221-13890-10 oder per mail nordbaden-rhein-neckar@bvmw.de


 

Aktuelle Veranstaltungen

Fairantworter*innen Get-Together - “SDGs im Unternehmen verankern” mit Patricia Moock

Online-Event, Donnerstag, den 30. September 2021
Wie können mittelständische Unternehmen durch die Verankerung der 17 globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung, “Sustainable Development Goals” (SDGs) der Vereinten Nationen, eine erfolgreiche Nachhaltigkeitsstrategie etablieren?
Expertin Patricia Moock erläutert die Möglichkeiten.
Lesen Sie mehr.

 

webImpuls: „Internationales Nachhaltigkeitsengagement in der Praxis – Ansatzpunkte und Strategien für ein weltweites Engagement mittelständischer Unternehmen“

Online-Event, Dienstag, 26. Oktober 2021, 14.00 - 15.00 Uhr
Nachhaltigkeit in Unternehmen kann für Mittelständler nicht nur auf lokaler, sondern auch auf internationaler Ebene ein interessantes und wichtiges Thema sein. Was ist dabei jedoch zu beachten? Wie komme ich an erforderliche Informationen und zu einem entsprechendem Erfahrungsaustausch? Welche Rolle können dabei Unternehmenspartnerschaften spielen?
Lesen Sie mehr.


 

Aktuelle Projekte

"Energieeffizienter Mittelstand - Wie der Einstieg in die Klimaneutralität gelingt!"

Die neue "Initiative Nachhaltigkeit & Klimaneutralität 2030" startet mit der Praxisprojektreihe "Energieeffizienter Mittelstand". Zusammen mit den Initiatoren Monika Braun, BRAUN Energiedienstleistungen GmbH & Co. KG, und Klaus Nesser, Gründer der Luminatis Deutschland GmbH, zeigt der BVMW Nordbaden an konkreten Beispielen wie Energieeffizienz gelingt. Im Einführungsvideo zur Reihe geht es auch um die vielfältigen Fördermöglichkeiten.

Hier geht es zu den Videos:

Einführungsvideo
- Video Praxisprojektreihe - Heizungs- und Kühllösung
- Video Praxisprojektreihe - Elektromobilität

Lesen Sie mehr zu  "Energieeffizienter Mittelstand".


 

Rückblicke zu Veranstaltungen

UnternehmerFrühstück Heidelberg “Nachhaltigkeit und Klimaneutralität - Erfolgstreiber für den Mittelstand”

Live-Event, 21. Juli 2021 
Das UnternehmerFrühstück bietet neben spannenden Impulsen zum Thema Nachhaltigkeit und Klimaneutralität eine angenehme Atmosphäre zum Netzwerken.
Hier geht's zum Rückblick!

 

Zukunftsimpuls "Digitalisierung - Ein Motor für mehr Nachhaltigkeit?" mit Alexander Bonde

Online Event, 20. Mai 2021
Die Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind geprägt von Fortschritt und Innovation. Doch wie können sich beide Schwerpunkte ergänzen?
Hier geht es zum Rückblick.