MÁDARA Organic Skincare: Paradebeispiel für "Chance Lettland"

Das lettische Unternehmen MÁDARA Organic Skincare ist ein nachhaltiges und modernes Unternehmen. Es zeigt sehr gut, welche Vorteile und Möglichkeiten Lettland als Wirtschaftsstandort bietet.

Das Unternehmen MÁDARA Organic Skincare ist ein herausragendes Beispiel für einen erfolgreichen, international agierenden lettischen Betrieb. Die Gründerin und Geschäftsführerin Lotte Tisenkopfa-Iltnere reagierte im Teenageralter allergisch auf einige Kosmetika. Diese Unverträglichkeiten und ihr Interesse für gesunde Lebensmittel, Umweltschutz und „ganz generell für Nachhaltigkeitsfragen“ führten zu der Idee, zusammen mit ihrer Schwester und einigen Freundinnen ein Unternehmen für nachhaltige Kosmetika zu gründen. Dieses besteht seit 15 Jahren und hat seinen Sitz in Marupe, einem Vorort der lettischen Hauptstadt Riga. Mittlerweile besteht das Unternehmen aus 160 Mitarbeitern und 

Lotte Tisenkopfa-Iltnere leitet außerdem eine Tochtergesellschaft, die anderen Unternehmen die Möglichkeit gibt, eine eigene Beauty-Marke zu entwickeln.

 

In dem Interview mit Handelsblatt zeigt sie sich dankbar und betont, dass sie es ohne die staatlichen Unterstützungsprogramme deutlich schwerer gehabt hätte. Inzwischen gibt es neben einem Förderprogramm für Entrepreneurinnen und noch weitere Organisationen wie „Riga Tech Girls“, dem „SheXo Club Latvia“, der Beratungsfirma Deloitte und der Vereinigung „Lidere“. Diese schaffen eine gute Grundlage an unterstützenden Angeboten für Frauen, die bei der Gründung eines Unternehmens Hilfe brauchen. 

 

Zusätzlich zu diesen Förderungen wird eine Firmengründung in Lettland auch durch den geringen bürokratischen Aufwand erleichtert. Vieles wird digital abgewickelt und ein neues Unternehmen kann binnen weniger Minuten online registriert werden. 

 

Durch die Erfahrungen von Lotte Tisenkopfa-Iltnere auf dem internationalen Markt kann sie beurteilen, was an dem Wirtschaftsstandort Lettland so besonders ist und schätzt diese Vorteile sehr. Dort gibt es für Unternehmen weniger Regulierungen als in Deutschland, es entfällt der lästige Papierkram und die Möglichkeit, Dinge online abzuwickeln, erleichtert die Unternehmensgründung in Lettland. Lettland hat noch Luft nach oben, doch durch die erleichterten Grundvoraussetzungen mausert sich Lettland zu einem interessanten, lukrativen und innovativen Wirtschaftsstandort mit vielen weiteren Vorteilen, von denen Sie in unserem Projekt “Chance Lettland” erfahren. 

 

Unter diesem Link finden Sie alle wichtigen Informationen.