Hans-Jürgen Friedrich (KFM) über Anleihen als Kapitalanlage

Der Markt für Mittelstandsanleihen wächst kontinuierlich und damit auch die Anlagemöglichkeiten und Renditenvorteile. Hans-Jürgen Friedrich erläutert in einem Online-Seminar, wie diese Chance genutzt werden kann. Weiterlesen ...

Hans-Jürgen Friedrich ist Vorstandsvorsitzender der KFM Deutsche Mittelstand AG, Mitglied im BVMW Nordbaden-Rhein-Neckar und im BVMW-Bundeswirtschaftssenat

In einem exklusiven Online-Seminar, das finanzen.net organisierte, erklärt Friedrich, wie Mittelstandsanleihen als Zusatz in der Kapitalanlage eingesetzt werden können. Das komplette Video finden Sie unter diesem Link.

Die folgenden Fragestellungen werden besprochen:

- Warum finanzieren sich Mittelstandsunternehmen auch mit Anleihen?
- Wie hat sich der Markt der Mittelstandsanleihen entwickelt?
- Warum ist der Zinskupon in der Regel höher als bei Industrieanleihen?
- Worauf ist bei der Selektion der Anleihen zu achten?
- Warum ist der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS besser geeignet als das
  Einzelinvestment?

Hier mehr Informationen zu den BVMW-Aktivitäten in der Region 
Nordbaden-Rhein-Neckar.

 

Video

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen