"Mittelstand Konkret" Petra Kruppenbacher u. Matthias Blatz

Diesmal bei "Mittelstand Konkret" sind Petra Kruppenbacher, Geschäftsführerin des Mitarbeiterunterstützungsprogramm Rhein-Neckar und Matthias Blatz, Geschäftsführer der Heidelberger IT Management GmbH & Co.KG

In dieser Folge "Mittelstand Konkret" sind als Interviewpartner zu Gast: Frau Petra Kruppenbacher, Geschäftsführerin MUP Mitarbeiterunterstützungsprogramm Rhein-Neckar, und Matthias Blatz, geschäftsführender Gesellschafter der Heidelberger IT Management GmbH & Co.KG. Das "Mitarbeiterunterstützungsprogramm" ist eine Initiative der Metropolregion Rhein-Neckar und der BVMW ist von Beginn an Kooperationspartner. Der Verein bietet Unternehmen und Verwaltungen an, für ihre Mitarbeiter/innen bei psychischen Belastungen eine ganzheitliche und präventive Kurzzeitberatung zu beruflichen und persönlichen Themen zu übernehmen. Denn solche Belastungen steigen, jeder spürt die schneller werdende Arbeitswelt und die sich ständig ändernden Anforderungen. Als Beitrag zur Unterstützung des regionalen Mittelstandes in der Corona-Krise ist die Service-Nummer in den nächsten Monaten kostenfrei zu nutzen.

Herr Blatz ist langjähriges, aktives Mitglied im BVMW. Er ist nicht nur erfolgreicher, sondern auch gesellschaftlicher engagierter Unternehmer. Sein Unternehmen mit rund 50 Mitarbeiter ist ein führender IT-Dienstleister in der Metropolregion Rhein-Neckar und vereint als Internet-Service-Provider, Rechenzentrumsbetreiber und IT-Systemhaus alle Kernkompetenzen der Informations- und Telekommunikationstechnik unter einem Dach. Kunden sind mittelständische Unternehmen, gemeinnützige Einrichtungen und Auftraggeber komplexer IT-Projekte. Herr Blatz ist vielfältig ehrenamtlich engagiert, u.a. als Mitglied der Vollversammlung der IHK Rhein-Neckar. Seit kurzem ist er Mitglied der MUP-Initiative.

 

Informationen zu MUP und Anmeldung unter: 0621-10708-254 bzw. www.mein-mup.de

Mehr zu Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG hier.

Video