Pitch&Meet - Rückblick Juni

Das erste Netzwerkevent der Reihe “Pitch&Meet” fand am 08. Juni 2021 auf der Plattform GatherTown statt. Die sechs Pitchgeber wurden durch Gertrud Hilser begrüßt bevor sie sich selbst und ihr Unternehmen in einem kurzen Pitch vorstellten. Dabei gingen sie auf Aspekte ihrer Arbeit ein, die Ihnen besondere Freude bereiten und auf ihre persönlichen Herausforderungen ein.

Den Anfang machte Michele Martorana von der synxs² GmbH, ein Start-Up mit Fokus auf digitale Transformation aus Mannheim. An seiner Arbeit begeistern ihn die jungen Menschen, die viel Energie mitbringen. Eine große Herausforderung war es, während der Corona-Pandemie eine neue Firma zu gründen.

Als zweiter Pitchgeber sprach Daniel Kleditzsch von der JOLECO GmbH. Lebenslanges Lernen ist das Ziel des Internet-Portals “joint learning concept”, das Kompetenzentwicklung von Führungs- und Fachkräften bietet. Eine Herausforderung war die Umstellung auf virtuelle Trainingssessions.

Weiterhin sprach Dr. Verena Weiss-Bölz, Fachanwältin für Arbeitsrecht bei der Wipfler Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Sie ist spezialisiert auf Steuer-, Gesellschafts-, Wirtschafts-, und Arbeitsrecht. Während der Coronakrise hatte die Kanzlei eine gute Auftragslage, jedoch musste man sich erst daran gewöhnen, auch sensible Themen über Videokonferenzen zu besprechen.

Als nächster sprach Sascha Kraft von der Delta Systemtechnik Horn GmbH, ein IT- und HR-Dienstleistungsunternehmen. Die meisten IT-Dienstleister dieser Größe können kein Personal und die Personaldienstleister keine IT, die Delta Systemtechnik Horn GmbH habe dies verdrahtet.

Des weiteren stellte sich Bernd Fleischer, Geschäftsführer von Schürrer & Fleischer Immobilien GmbH, vor. An seiner Arbeit begeistert ihn, dass er Menschen glücklich machen kann, indem er ihren Traum der eigenen Immobilie erfüllt. Das Unternehmen hat mittlerweile 10 Standorte über Baden-Württemberg verteilt und hat es geschafft, Widerstandskraft zu zeigen, trotz diverser Gesetzesänderungen, die andere Makler zum Aufgeben zwangen.

Der letzte Pitch kam von Inge Kipping von der dinext Group AG, ein SAP-Beratungshaus für Cloudsoftware. Eine Herausforderung für sie war das Aufbauen von Vertrauen gegenüber den Kunden durch Zoom, sowie das Teambuilding aus dem HomeOffice. 

Im Anschluss konnten sich die Teilnehmer auf der GatherTown Plattform frei bewegen und sich gezielt mit den Pitchgebern und anderen Teilnehmern persönlich austauschen. Die Unterhaltungen waren angeregt und gingen weit in den Abend hinein, wie bei einem Live-Netzwerkevent.

Unsere regionalen Partner