Skill Fresh Up "Teams erfolgreich führen" - Rückblick

Am 29. April hat Melanie Postler beim “skill fresh up: Teams erfolgreich führen”,  wertvolle Impulse zur Unternehmensführung gegeben. Sie ist auf Fragen zu gegenseitigem Vertrauen zwischen der Geschäftsführung und den Mitarbeitern, Motivation und wie durch offene Kommunikation eine angenehme Unternehmenskultur entstehen kann, eingegangen. 

Melanie Postler, von konSINNtriert Consultin, forscht als Wirtschaftspsychologin stetig an der Fragestellung, wie Menschen in Unternehmen erfüllt und produktiv arbeiten. Schon seit ihrem Studium hat sie mit ihren Erkenntnissen unternehmerisch und persönlich bei der Gründung, Führung und Exit eines mittelständischen Unternehmens oder bei der Kooperation während Forschungsstudien mit mittelständischen Unternehmen weitergeholfen.

Ihren Vortrag startete Frau Postler mit einer interaktiven Runde, bei der alle Teilnehmer, die für sie selbst wichtigsten Punkte zum Thema “Teamführung” nennen konnten. Danach ging sie auf wichtige Begrifflichkeiten ein,  wie Fehlerkultur - die Erwartung und Reaktion auf potentielle Fehler, SCRUM - ein selbstorganisiertes Arbeiten bei festen Rollen, oder New Work - rückt den Sinn der Arbeit in den Fokus und ist der Oberbegriff für die Transformation der Arbeitswelt.   

Kernthema des Vortrags war, dass sich die Unternehmenskultur verändert. So soll eine Veränderung der Mitarbeiter nicht angstgetrieben sein, sondern den Innovationswillen und Stärken herausstellen statt die Schwächen auszubessern. 

Ihr Vorschlag ist die Kontrolle an Mitarbeiter abzugeben und unternehmensspezifische Rituale einzuführen. Darüber hinaus sind ernstgemeinte Feedbackgespräche und die Rollenverteilung an Mitarbeiter nach Motivation und Kompetenz wichtig.  

Im Nachgang der Präsentation tauschten sich die Teilnehmer aktiv aus und brachten ihre Fragen ein. 

 

Unsere regionalen Partner