D:CAMP

“Wie sieht die digitale Arbeitswelt der Zukunft aus und wie bereiten sich mittelständische Unternehmen darauf vor? Cyberkriminalität, New Work und effiziente Krisenkommunikation zählen zu den wesentlichen Aspekten.

Auf dem D:Camp, einer Initiative des BVMW in Kooperation mit der Telekom, geben Ihnen Expertinnen und Insider Antworten, teilen Best Practice Beispiele sowie Tipps und Tricks aus erster Hand. Dies wird in Form einer Online-Veranstaltung durchgeführt.

Sichern Sie sich wertvolles Infomaterial, lassen Sie sich von spannenden Speakern inspirieren, tauschen Sie sich mit anderen Teilnehmern aus und melden sich am besten gleich für das D:Camp an. Die Anmeldung ist kostenlos.

 

Porgramm

9:00 - 9:05 / Herzlich willkommen
Anna-Lena Kümpel
Moderatorin

9:05 - 9:35 / Auf einen Kaffee mit …
Markus Jerger
Der Mittelstand. BVMW
Hagen Rickmann
Telekom Deutschland GmbH


9:35 - 9:45 / Impuls: Sichere Gerüste. Einfach. Digital
Aus einem traditionellen Handwerksunternehmen wurden zwei Start up`s gegründet
Jeanette Spanier
Scaffeye=Safe.smart.simple.digital


9:45 - 10:25 / New Work – Effektive Tools für Homeoffice und verteilte Teams
TALKRUNDE

10:25 - 10:45 / Von 20 parallelen Whatsapp-Gruppen zu einer professionellen Notfallkommunikation
Wie automatisierte Notfallkommunikation die Krisenbewältigung unterstützt
Martin Schuster
Deutsche Telekom Individual Solutions & Products GmbH
 

10:45 - 11:00 / Pause

11:00 - 11:20 / _Gemeinsam digital: Smarte Lösungen, starker Mittelstand
Max Kettner
Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Berlin, Der Mittelstand. BVMW
 

11:20 - 11:30 / Impuls: Digitalisierung im Mittelstand
Der wichtigste Faktor bleibt der Mensch
Daniela Gerdes
TraSo GmbH
 

11:30 - 12:00 / Gehackt! Wann ist Ihre Firma dran?
Ein Insider packt aus: So arbeiten Hacker - so schützen Sie sich!
Erik Stanke
Deutsche Telekom Security GmbH
 

12:00 - 12:30 / Die Top Trends für die neue Welt "nach Corona"
mit Ausblick auf das Jahr 2030
Nils Müller
Trendone GmbH
 

12:30 - 12:45 / Verlosung, Wrap-up & bis bald
Anna-Lena-Kümpel

 

Anmeldung

Unsere regionalen Partner