Ausgebucht: UnternehmerFrühstück - “Mittelstandspolitik Rheinland-Pfalz auf dem Prüfstand”

Diese Veranstaltung ist ausgebucht.
Ein Anmeldung ist aber noch möglich - wir führen eine interne Warteliste.

Anmeldung hier.

Mittelständische Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen - auch in Rheinland-Pfalz: Zukunftsfähigkeit des Betriebs sichern, Fachkräftegewinnung und Mitarbeiterqualifikation, Energiewende, Digitalisierung, Innovationskraft und internationale Märkte. Eine gute Entwicklung setzt auch unternehmensgerechte Rahmenbedingungen voraus, insbesondere eine zielgerichtete Mittelstandspolitik. Dazu gibt es Informationen aus erster Hand und die Möglichkeit, mit der Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt persönlich zu diskutieren, beim:


UnternehmerFrühstück -
“Mittelstandspolitik Rheinland-Pfalz auf dem Prüfstand”
Montag, 04. April 2022
7.30 Uhr - 10.00 Uhr
Freischwimmer GmbH
Pettenkoferstraße 9
67063 Ludwigshafen
 


Programm:

7.30 Uhr      Beginn Frühstücksbuffet mit Networking
8.30 Uhr      Begrüßung Gertrud Hilser und Josef Stumpf
                     Aktuelles aus dem BVMW und Vorstellung
                     neuer Mitglieder
                     Impulsrede der Ministerin Daniela Schmitt,
                     persönliche Fragerunde unter Einbeziehung
                     BVMW Bundesvorstand Thiemo Fojkar 
                     Offene Diskussion
10.00 Uhr   Progammende



Die Gastreferentin Daniela Schmitt schöpft dabei aus ihrem langjährigen politischen Engagement. Seit März 2021 leitet sie das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz im Kabinett Dreyer III. Zuvor war sie dort bereits seit 2016 Staatssekretärin. Sie ist auch weiterhin Mitglied des rheinland-pfälzischen Landtages. Sie ist seit 2013 Mitglied im FDP-Bundesvorstand und stellvertretende Landesvorsitzende der FDP Rheinland-Pfalz. Bereits 2004 war sie Sprecherin der Wirtschaftsjunioren Mainz. Als gelernte Bankkauffrau und Dipl. Bankbetriebswirtin waren Finanz- und Wirtschaftsthemen schon immer in ihrem Fokus.

Thiemo Fojkar ist Vorstandsvorsitzender Internationaler Bund (IB), Mitglied im BVMW Bundesvorstand sowie Strategischer Partner beim BVMW Nordbaden-Rhein-Neckar. Seit Februar ist er Leiter der Kommission Bildung des BVMW. Entsprechend seiner neuen Funktion vertritt er bei dieser Veranstaltung den Themenkomplex Bildung, Fachkräfte und Ausbildung. Zu den Forderungen der BVMW Bildungskommission hier.

Eine besondere Atmosphäre für dieses Event bietet die Freischwimmer GmbH in Ludwigshafen. Die Community für innovative Menschen und Unternehmen, die verändern und bewegen wollen, hat ihren Platz in einem alten Hallenbad gefunden, das eine einzigartige Kulisse bildet. Diese kommt bei Co-Working, Events, Workshops und Schulungen sehr gut zur Geltung.

Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Der Kostenbeitrag ist für BVMW-Mitglieder € 20,- (zzgl. MwSt.) und € 30,- (zzgl. MwSt.) für Nichtmitglieder. Er beinhaltet das reichhaltige Frühstücksbuffet, eine Auswahl an Getränken sowie die Impulse.
Bitte beachten Sie die AGBs für BVMW Veranstaltungen.
 

Diese Veranstaltung ist ausgebucht.
Ein Anmeldung ist aber noch möglich - wir führen eine interne Warteliste.

Anmeldung hier.

Unsere regionalen Partner