UnternehmerAbend “Cyberangriffe im Mittelstand - Symptome, Schutz, Soforthilfe”

Anmeldung hier 

Cyberangriffe sind zunehmend auch eine Bedrohung für mittelständische Unternehmen. Dabei hat sich nicht nur die Anzahl der Attacken erhöht, sondern auch die Art und Zugangswege, beispielsweise Hacking vernetzter Gebäudesystem, verändert.
Woher drohen welche Gefahren und wie kann man sich schützen? Wo sind die Schwachstellen, die Unternehmen verletzlich machen? Woran erkennt man eine Cyberattacke und was sind die ersten Handlungsschritte als Betroffener?
Diese und viele weitere Fragen werden beantwortet beim:

UnternehmerAbend “Cyberangriffe im Mittelstand - Symptome, Schutz, Soforthilfe”
Mittwoch, den 22.06.22
17.30 bis 22.00 Uhr
Schweickert GmbH
Kleinfeldweg 54
69190 Walldorf

Programm:

17.30 Uhr: Empfang
18.00 Uhr: Begrüßung
18.05 Uhr: Impulsvorträge & Talkrunde mit:
Ralf Rosanowski, Präsident der Cybersicherheitsagentur Baden-Württemberg
Christian Berg, Informationssicherheitsbeauftragter der Schweickert GmbH
Ali Mabrouk, Geschäftsführer der SAMA PARTNERS Business Solutions GmbH 
19.20 Uhr:
Informativer Rundgang
19.45 Uhr: Come Together mit Imbiss und Getränken

Gastgeber des UnternehmerAbends ist die Schweickert GmbH, die Unterstützung und Lösungen im Bereich der IT-Infrastruktur, Elektro- und Gebäudetechnik bietet. 

Das Event ist eine ideale Kombination aus fachlichen Informationen und angenehmen Netzwerken im besonderen Ambiente eines Sommerabends im Freien. 

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt und vorrangig für BVMW-Mitglieder.

Unsere regionalen Partner