Rückblick - Hier lang↑ Chancen im Blick! Karriereentwicklung von Fraue

Hier lang↑ Chancen im Blick! Karriereentwicklung von Frauen in der Region, so lautete am 11.09.2020 von 14:00 bis 18:00 Uhr unsere Hybridveranstaltung gemeinsam mit den Partner Kompetenzzentrum Frau & Beruf Region Aachen, Wirtschaftsförderung Kreis E...

Birgitt van Megeren, Begüßung der Gäste Pilipp Klietz, Regie AV22 Marie Güttge-Moderatorin Judith Pelzer-Talkgast Verena Andree-Schwarz-Talkgast Julia Kloska-Knapp-Talkgast Tanja Scheuls-Talkgast

Hier lang↑ Chancen im Blick! Karriereentwicklung von Frauen in der Region, so lautete am 11.09.2020 von 14:00 bis 18:00 Uhr unsere Hybridveranstaltung gemeinsam mit den Partner Kompetenzzentrum Frau & Beruf Region Aachen, Wirtschaftsförderung Kreis Euskirchen, Bundesagentur für Arbeit, FOM Hochschule und dem Jobcenter Euskirchen.

Es ist gewiss nicht leicht ein Networking-Event in ein digitales Format umzuwandeln. Und nachdem in den letzten Wochen und Monaten nahezu jede Veranstaltung zur Videokonferenz wurde, ist die Lust auf eine solche nicht mehr allzuleicht hervorzukitzeln. Am Ende zeigt sich jedoch: wenn die Inhalte stimmen, steht das Medium für die Teilnehmer*innen an zweiter Stelle.

Der Frauen Business Tag" Hier lang ↑ Chancen im Blick!" startete pünkltich um 14:00 Uhr mit einem etwas anderen Impuls: In einer Talkrunde, die von Marie Güttge (WDR, Radio Köln, Radio Euskirchen) moderiert wurde, erzählten die vier Gäste Dr. Judith Pelzer von PELZER Rechtsanwälte, Julia Kloska-Knapp von Kloska Autoteile eK, Tanja Scheuls von NEW Nordeifelwerkstätten gGmbH und Verena Andree-Schwarz von KTS Verpackungen GmbH, von ihren Erfahrungen in der Berufswelt. Allesamt Frauen in Führungspositionen, allesamt aus der gleichen Region, allesamt mit vollständig unterschiedlichen Karrieren. Ein spannender und gelungener Einstieg in das Event.


Nach einem interessanten Vortrag mit dem Titel "Chancenblick in Recruiting, Karriere und Lebensplanung" von Frau Dr. Dahm, ging es dann in die Worshops. Hier konnten sich die Teilnehmer*innen unter Anleitung von Frau Christine Kronenberg (Female Resources) und Frau Dr. Dahm zum Thema weiblicher Karriereentwicklung austauschen.

Bei Frau Kronenberg stand die Personalentwicklung im Vordergrund, bei Frau Dr. Dahm die persönliche. So war für alle Teilnehmer*innen das passende dabei. Dementsprechend positiv fiel auch das Feedback nach der Veranstaltung aus.

 

Vielen Dank an unsere Partner:

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Aachen

Wirtschaftsförderung Kreis Euskirchen

Bundesagentur für Arbeit Euskirchen

FOM Hochschule

Jobcenter Euskirchen