Rückblick - Nachhaltigkeit "Innovationen nutzen und Kosten senken

BVMW Veranstaltung vom 08.06.2021 zum Thema Nachhaltigkeit "Innovationen nutzen und Kosten senken" Ein immer wichtigeres Thema für die Entscheider*innen in Organisationen. Es geht dabei nicht nur um den Klimawandel, sondern ganz konkret um Chancen u...

Ein immer wichtigeres Thema für die Entscheider*innen in Organisationen. Es geht dabei nicht nur um den Klimawandel, sondern ganz konkret um Chancen und Risiken für jedes mittelständische Unternehmen. Das neue Lieferkettengesetz wird sich indirekt auf die nationalen und internationalen Geschäftsbeziehungen auswirken und auch die Lieferketten sind heute schon durch Pandemien oder extreme Wetterlagen gefährdet. Der Druck durch neue Gesetze und Vorschriften, den Forderungen der Gesellschaft und der Kunden wird steigen. Wer heute als Unternehmensverantwortliche nicht handelt wird erfahren, das dies auf Dauer mit hohen Kosten verbunden sein wird.

Frau Joana Schönborn und Ihre Kollegin Sina Wans von Sustainable Thinking führten den Teilnehmenden diese Tatsachen vor Augen, um aber schnell Chancen und Lösungen vorzustellen.

Um als Unternehmer*inn nachhaltig zu agieren müssen sowohl die ökologische, die soziale aber auch die ökonomische Seite betrachtet werden. Denn ohne Gewinne sind Unternehmen nicht überlebensfähig, was in der öffentlichen Debatte leider zu oft vergessen wird.

Den Teilnehmenden wurden einfache und pragmatische Schritte gezeigt, wie man heute ohne großen Aufwand schnelle erste Erfolge erzielen kann. Die größten Potenziale zur Kostensenkung sahen die Teilnehmenden in der effizienten Nutzung von Ressourcen und Energie. Potenziale zur Erlössteigerung aber durch nachhaltige Produkt- und Serviceinnovationen. In zahlreichen konkreten Beispielen wurden viele Möglichkeiten für den Mittelstand aufgezeigt. Die Vielzahl der Diskussionsbeiträge zeigte, dass die beiden Expertinnen einen Nerv getroffen haben. Die vorgesehene Zeit wurde überschritten, um jede Frage ausreichend beantworten zu können.

Am Ende waren sich alle Teilnehmenden einig. Um als mittelständisches Unternehmen aus diesen Herausforderungen Lösungen und Chancen zu machen, braucht es wirkungsvolle und starke Netzwerke. Nur durch gemeinsame Lösungsentwicklungen mit anderen Unternehmer*innen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen – lokal und international - wird Nachhaltigkeit das Geschäftsmodell für den Mittelstand, ihre Mitarbeitenden und die Umwelt.

Dieser Auftakt machte Mut! Wir werden unsere Mitglieder und Freunde des BVMW NRW Südwest weiterhin zu dem Thema informieren und auch zu Workshops einladen. Wie ein Teilnehmer meinte: „Wir müssen die Zusammenarbeit besser nutzen, da passt das Netzwerk des BVMW wirklich gut.“ Werden auch Sie Teil des Netzwerkes und nutzen die Möglichkeiten.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme und weitere spannende Netzwerk-Veranstaltungen mit Joana Schönborn und Sina Wans von Sustainable Thinking.

Präsentation