Förderprogramme des Landes Niedersachsen

Die Wirtschaftsförderung informiert: Förderprogramme "Neustart Investition" und "Neustart "Innovation des Landes Niedersachsen sind für viele Unternehmer geeignet. Bitte informieren Sie sich und kommen bei Fragen auf uns zu.

Über die  gestarteten Förderprogramme „Neustart Niedersachsen Investition“ und „Neustart Niedersachsen Innovation“ möchten wir Sie  in Kenntnis setzen und die Chancen dieser  Förderprogramme   hervorheben, damit möglichst viele von Ihnen hiervon profitieren können.

Denn weil wir wissen, dass sehr viele von Ihnen Investitionen (bis Mitte 2022 = Ende Bewilligungszeitraum) planen, sind die Programme auch für sehr viele von ihnen geeignet!

 

  • Das Land unterstützt Investitionen und Innovationen der gewerblichen Wirtschaft mit insgesamt 410 Mio. €, um so das Investitionsklima in der niedersächsischen Wirtschaft im direkten Anschluss an die bisherigen Hilfsmaßnahmen zu beleben.
  • Es werden nicht rückzahlbare Zuschüsse in Höhe von bis zu 50% (!) (Investitionen) bzw. bis zu 60% (!) (Innovationen) der förderfähigen Kosten gezahlt, max. 800.000 €.
  • Die beiden Programme zeichnen sich durch eine sehr einfache Antragsstellung aus. 
  • Antragsberechtigt sind alle Unternehmen, die einen Umsatzrückgang von (nur) mindestens 1 € im Vergleich Q2 2020 zu Q2 2019 zu verzeichnen haben (à es muss kein hoher Rückgang sein!).

 

 

Information zu "Neustart Innovation"

Information zu "Neustart Investition"

 

Bei der Antragstellung ist Eile geboten, da diese nur bis zum bis zum 30.11.2020 möglich ist.