Herzlich willkommen!

Es finden derzeit CRM-Schulungen für alle BVMW-Kolleginnen und Kollegen statt, um die Nutzung unseres CRM Sugar zu optimieren. Auf dieser Seite findest Du alle notwendigen Angaben, Schulungstermine, Voraussetzungen für die Teilnahme an den jeweiligen Modulen sowie die Kontaktdaten der Ansprechpartner Bea Böttger und Friedemann Höfig. Bitte beachtet in diesem Zusammenhang auch die Storno-Bedingungen für diese Seminare weiter unten.

 

 


Sprechstunde

Fragen entstehen zumeist bei der Arbeit mit dem CRM. Darum bieten wir Euch eine Sprechstunde an, in der nachgefragt werden kann. Diese findet jeweils am 2. und 4. Montag im Montag von 17 bis 18 Uhr statt.

Sollte sich nach 15 Minuten niemand außer uns eingewählt haben, dann beenden wir die Sprechstunde wieder.

 

 


Wer wir sind.

Wir sind selbständige Repräsentantinnen des BVMW, die Spaß am Umgang mit dem CRM haben und darin einen weiteren Erfolgsfaktor in unserer Tätigkeit für den BVMW sehen. Wir gehören zum Kreis der CRM Power User, die Unterstützung zu allen Fragen rund um das CRM anbieten. Eine Übersicht aller Power User findet Ihr zum Download im Button. Wir wollen allen Repräsentanten/innen, Kollegen und Kolleginnen den Zugang zu diesem unterstützenden Tool leichter machen. Da wir dies neben unserer Tätigkeit als selbstständige Repräsentantinnen anbieten, kann es sein, dass Ihr uns bei Fragen nicht immer gleich erreicht, dann bitte einfach nochmal später versuchen.

 

 


Beate Böttger

BVMW Osnabrück Stadt & Land, Emsland & Grafschaft Bentheim
Große Str. 17-19
49074 Osnabrück

Telefon: +49 541 67384091
beate.boettger@bvmw.de

 

 


Friedemann Höfig

BVMW Frankfurt Rhein Main

Wilhelm-Leichum-Str. 8
63263 Neu-Isenburg

Telefon: +49 172 6113823
friedemann.hoefig@bvmw.de

 

 


Zum guten Schluss

Stornobedingungen

Damit wir uns weiterhin gut verstehen: Die Schulungen sind gut nachgefragt und die ersten Monate haben gezeigt, dass es immer wieder kurzfristig zu Absagen kommt bzw. die Teilnehmer sich gar nicht erst einwählen.

Es gibt viele Kollegen und Kolleginnen, die diese Kurse nicht nutzen können, weil andere den Platz blockieren.

Daher haben wir folgende Stornoregelung für uns getroffen: Eine kostenfreie Stornierung ist bis 7 Tage vor Beginn der Schulung möglich.

Danach fallen für Euch Stornogebühren von 39 Euro netto an, wenn dieser Platz nicht anderweitig besetzt werden kann. Das ist mit der Bundeszentrale abgestimmt.

 

 

_________________________________________________________________________________